Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 26.08.2019 11:52:23
Von Entwurfsbeginn bis zur Fertigstellung sollte der zeitliche Rahmen in einem Bauablaufplan festgelegt werden. Dieser legt den zeitlichen Ablauf auf der Baustelle und die Verflechtungen der einzelnen Gewerke untereinander fest. [zum Artikel]
Stand: 11.12.2018 20:39:44
Grundlage für den Brandschutz ist die Musterbauordnung (MBO 2002), die aber in den Bauordnungen der Bundesländer verschieden umgesetzt wurde. [zum Artikel]
Stand: 29.01.2016 20:53:43
Die Durchgänge und Öffnungen in feuerhemmenden oder feuerbeständigen Wänden sind gegen den Durchdringen von Feuer zu sichern. Hierzu werden Feuerschutzabschlüsse (selbstschließende Türen [Brandschutztüren bzw. Feuerschutztüren], Wandklappen, Tore oder auch Rollläden) eingebaut. [zum Artikel]
Stand: 14.05.2016 11:52:24
Alle allgemeinen bauaufsichtliche Zulassungen (abZ) für Bauprodukte und Bauarten und europäische technische Zulassungen (ETA) für Bauprodukte und Bausätze werden u. a. von der deutsche Zulassungsstelle, dem Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt), erteilt. [zum Artikel]
Stand: 17.04.2010 20:21:41
Entwässerungsleitungen sind abhängig vom Leitungsmaterial auf eine Nutzungsdauer von 50 bis 80 Jahren ausgelegt. Besonders in der 2. Hälfte dieses Zeitraumes entstehen häufig Schäden. [zum Artikel]
Stand: 12.01.2020 22:28:01
Auch 75 Jahre nach dem 2. Weltkrieg sind Kampfmittel (z. B. Bomben, Minen, Handgranaten), die immer noch im Erdreich als Blindgänger vorhanden sind, ein riesiges Problem. Jedes Bundesland hat eine Kampfmittelverordnung in der als Anlage eine Liste, in der Gemeinden mit bekannten Bombenabwürfen aufgeführt sind. In diesen Gemeinden muss vor dem Bauen eine Kampfmittelfreiheit bestätigt werden. [zum Artikel]
Stand: 16.02.2020 09:48:45
Wenn ein Raum in einem Eigenheim (Einfamilienhaus [EFH], Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Bungalow, Mini-Haus, Doppelhaus, Reihenhaus [RH], Zweifamilienhaus [ZFH]), einer Eigentumswohnung oder eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gegenüber der in der Baugenehmigung angegebenen Nutzung, anders genutzt werden soll, dann muss diese Umnutzung gemeldet oder beantragt werden. [zum Artikel]
Stand: 06.04.2017 09:43:30
Seit dem 1. Januar 2017 haben alle 16 Bundesländer die Rauchmelderpflicht bzw. die Ausstattung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern bzw. Rauchmelder für "Neubauten und umfangreiche Umbauten" in der jeweiligen Landesbauordnung gesetzlich festgelegt. [zum Artikel]
Stand: 29.01.2016 20:03:37
Die Rauchschutztür (RS) muss immer selbstschließend sein und hat eine allseitig umlaufende Dichtung, die im eingebauten und geschlossenen Zustand den Durchtritt von kaltem und heißem Rauch (bis zu 200 °C) verhindert. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: So wird das nichts Ingo, erst die Heizlast dann den Rest.... Wärmepumpen...
de Schmied schrieb: Hysterese WW auf 6K sonst wird nach jedem Händewaschen WW bereitet WW...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik