Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 22.04.2010 16:05:06
Wenn Wasser bei konstantem Druck bis zum Siedepunkt erwärmt wird beginnt die Verdampfung. Diese Verdampfungstemperatur (Siedepunkt) ist abhängig vom Druck, der auf der Wasseroberfläche vorhanden ist. [zum Artikel]
Stand: 23.08.2009 18:28:41
Mit steigendem Druck und steigender Temperatur nimmt die Verdampfungswärme ab. Bei einem bestimmten Zustand des Dampfes ist sie bei Null. In diesem kritischen Zustand besteht kein Unterschied mehr zwischen Flüssigkeit und Dampf. [zum Artikel]
Stand: 20.05.2015 13:51:41
Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H). [zum Artikel]
Stand: 10.07.2009 10:47:44
Wirkungsgrade von über 100 % in der Praxis nicht auftreten. Wenn in der Praxis manchmal trotzdem Wirkungsgrade von über 100 % angegeben werden, so ergeben sich diese aus Berechnungen, die nicht alle Energieanteile berücksichtigen. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik