Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
16.09.2015
Die Europäischen Normen (EN) sollen für die Harmonisierung der technischen Regeln und Gesetze in dem gemeinsamen europäischen Binnenmarkt (seit 1.1.1993) sorgen.

Die Europäischen Normen (EN) sollen für die Harmonisierung der technischen Regeln und Gesetze in dem gemeinsamen europäischen Binnenmarkt (seit 1.1.1993) sorgen. Sie werden von einem der drei europäischen Komitees für Standardisierung (Europäisches Komitee für Normung CEN, Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung CENELEC und Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen ETSI) ratifiziert. Nach der Ratifizierung muss eine Europäische Norm von den nationalen Normungsorganisationen unverändert als nationale Norm übernommen werden. In vielen Fällen gibt es zusätzlich nationale Anhänge, die spezielle nationale Eigenarten erläutern. Um eine Doppelnormung zu vermeiden, sind entgegenstehende nationale Normen zurückzuziehen. In der CEN/CENELEC-Geschäftsordnung sind die Bedingungen festgelegt, unter denen einer Europäischen Norm der Status einer nationalen Norm ohne jede Änderung zu geben ist.

Jede angenommene Europäische Norm wird in Deutschland mit einem nationalen Vorwort als DIN EN ....... veröffentlicht. Ansonsten gelten die gleichen Voraussetzungen, die bei einer DIN ....... gültig sind.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik