Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 05.12.2019

Stärkere Kundenfokussierung im Lüftungssegment erfordert eine Anpassung der Vertriebsstrukturen

Zehnder baut Vertriebsstruktur weiter aus

Mit der Schaffung neuer Stellen im Vertrieb des Geschäftsbereichs Komfortlüftung forciert der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder die Neuordnung seiner Organisationsstruktur. Mit den Regional-Verkaufsleitern für Nord- und Süddeutschland wurden zwei neue, wichtige Führungspositionen geschaffen, die sich zwischen dem Gesamtverkaufsleiter Komfortlüftung und den Gebietsleitern einreihen. Diese Strukturierung hat sich bereits im Zehnder Geschäftsbereich Design-Heizkörper bewährt. Der Ausbau des Zehnder Vertriebs ist nicht nur Ausdruck der konsequenten Wachstumsstrategie des Unternehmens, sondern forciert auch die Abstimmungsprozesse und führt zu einer noch engeren Kundenbetreuung.

Die neue Position des Regional-Verkaufsleiters Süd im Zehnder Geschäftsbereich Komfortlüftung<br />bekleidet Andreas Weißinger.<br />
Die neue Position des Regional-Verkaufsleiters Süd im Zehnder Geschäftsbereich Komfortlüftung
bekleidet Andreas Weißinger.
Gilbert Urbanski – neuer Regional-Verkaufsleiter Nord im Bereich Komfortlüftung beim<br />Raumklimaspezialisten Zehnder.<br />Bilder: Zehnder Group
Gilbert Urbanski – neuer Regional-Verkaufsleiter Nord im Bereich Komfortlüftung beim
Raumklimaspezialisten Zehnder.
Bilder: Zehnder Group

Die neue Organisationsstruktur im Zehnder Geschäftsbereich Komfortlüftung umfasst sowohl eine Verstärkung des Vertriebs als auch eine Optimierung der Gebietsaufteilung. Konkret wurden mit den Stellen Regional-Verkaufsleiter Nord und Regional-Verkaufsleiter Süd zwei neue Positionen in der Zehnder Organisationsstruktur geschaffen. Für den nördlichen Teil Deutschlands ist Gilbert Urbanski zuständig, welcher zuvor über viele Jahre Zehnder Gebietsleiter im Geschäftsbereich Design-Heizkörper war. Andreas Weißinger, langjähriger Gebietsleiter im Geschäftsbereich Komfortlüftung, bekleidet die Stelle des Regional-Verkaufsleiters für Süddeutschland.

Zur weiteren Stärkung seiner Vertriebsstruktur im Geschäftsbereich Komfortlüftung hat Zehnder zudem eine Gebietsoptimierung im Raum Baden-Württemberg vorgenommen. Mit den beiden Neubesetzungen Otmar Hauser und Peter Mannherz wird dieses Gebiet nun von drei statt vormals zwei Gebietsleitern betreut. Eine weitere Gebietsoptimierung steht im nächsten Jahr außerdem für den Raum Niedersachsen, Hannover an. Diese Verstärkung der Vertriebsmannschaft ermöglicht Zehnder die Kunden im Segment Lüftung noch individueller, fokussierter und serviceorientierter zu betreuen. 

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: die Fussbodenheizung hat ein delta T von 20°C, au Weia. Da sollte man eher 5° C haben oder verwechselst Du FBH und Heizkörper-Heizkreis? Ich habe jetzt verstanden dass du 2 Heizkreise hast, den einen...
Noch_a_Waidler schrieb: Guten Morgen! Als erstes nochmal Danke für die vielen Antworten! Langsam bekomme ich zumindest ein grobes Gefühl für die Anlagenparameter, innerhalb derer man die WP optimal betreiben sollte. Jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik