Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 15.08.2019

Fünfte Auflage der Messe „Das Bad direkt“

SHK Branche trifft sich in Neumarkt

Nach dem erfolgreichen Start 2016 findet die Messe „Das Bad direkt“ im Oktober bereits zum fünften Mal statt. In Neumarkt in der Großen Jurahalle stellen erneut über 40 namhafte Industrieunternehmen und Dienstleister aus dem zweistufigen Sanitärvertrieb ihre Produkte und Services dem interessierten Fachpublikum vor.

Am 16. Oktober von 9 bis 21 Uhr wird die Große Jurahalle in Neumarkt in der Oberpfalz zur Messehalle für etliche Aussteller mit den Themen Sanitär, Bad und Heizung.<br />Bild: HSK
Am 16. Oktober von 9 bis 21 Uhr wird die Große Jurahalle in Neumarkt in der Oberpfalz zur Messehalle für etliche Aussteller mit den Themen Sanitär, Bad und Heizung.
Bild: HSK

Die größten Neuerungen rund um die Themen Sanitär, Bad und Heizung werden am 16. Oktober von 9 bis 21 Uhr in der Großen Jurahalle in Neumarkt in der Oberpfalz zu sehen sein. Hier präsentieren Unternehmen und Dienstleister ihre neuesten Produkte und Services. Sanitärfachbetriebe, Handwerker, Bäderstudios sowie Architekten und Planer erhalten Einblick in die aktuellen Trends im Badezimmer.

In informativen Gesprächen kann sich das interessierte Fachpublikum – live vor Ort – auf den neuesten Stand bringen lassen. Der Eintritt ist für das angemeldete Fachpublikum frei. Außerdem dürfen sich die Besucher auf kostenlose Leckereien vom Caterer freuen.

Rund um Bad und Heizung

Mit innovativen Produkten und Neuheiten rund um die Themen Duschkabinen, wasserführende Armaturen, Wandverkleidungssystemen, Badewannen bis hin zu Heizkörpern wird auch in diesem Jahr auf rund 2.500 m² alles ausgestellt, was im Bereich Sanitär interessant ist. Fragen beantworten die Spezialisten der Direktlieferanten gerne persönlich im lockeren Gespräch am Messestand. Darüber hinaus erhalten interessierte Besucher topaktuelle Informationen zu Service und Dienstleistungen rund um das Bad. Abgerundet wird die Messe durch Themen wie Bad-Accessoires, Wellness, Whirlpool, regenerative Heiztechniken oder auch Sound-Technik. So erhalten Fachleute optimale Einblicke in jeden Aspekt der Badezimmerplanung und -gestaltung und können ihre Fachkompetenz weiter ausbauen.

Um an der Messe als Fachbesucher teilnehmen zu können, ist eine Online-Registrierung notwendig, die ab sofort auf der Website www.das-bad-direkt.de vorgenommen werden kann.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik