Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 27.09.2021

Sichere Verlegung von Mantelleitungen:

Der KB Kabelbügel von Schnabl Stecktechnik

Mit den Kabelbügeln KB 13 und KB 26 beweist der Stecktechnik-Hersteller, dass seine Produkte an die Anforderungen im Handwerk angepasst sind und das Arbeiten von Monteuren vereinfacht. Sie werden für die trassenförmige Verlegung von Mantelleitungen genutzt, sind aber bei weitem nicht so aufwendig zu installieren wie herkömmliche Produkte.

Die trassenförmige Verlegung von <br />Mantelleitungen ist mit dem KB <br />Kabelbügel möglich.<br />Bild: Schnabl
Die trassenförmige Verlegung von
Mantelleitungen ist mit dem KB
Kabelbügel möglich.
Bild: Schnabl

Für die Montage des Kabelbügels muss nur ein entsprechendes Loch mit 6 mm Durchmesser gebohrt und der Bügel mit dem fest integrierten Dübel-Steckelement eingesteckt werden. Zusätzliche Dübel oder Schrauben sind nicht nötig. Der KB 26 kann bis zu 26 Mantelleitungen mit dem Durchmesser NYM 3 x 1,5 mm² fassen. Auch in der Variante KB 13 ist der Kabelbügel erhältich, dann hat der Kabelbügel ein Fassungsvermögen von 13 Mantelleitungen. Beim Anbringen des Kabelbügels genügt eine Bohrtiefe von 27 mm. Auch nach der Montage können dem KB mühelos zusätzliche Mantelleitungen hinzugefügt werden.

Die Möglichkeit, bis zu zwei EC-Euro-Clips anzureihen, vergrößert das potenzielle Aufnahmevolumen um zwei weitere Rohre und ermöglicht spannungsgetrennte Verlegungen.

Der KBS - für die Montage mit Bolzensetzgeräten

Zusätzlich hat Schnabl Stecktechnik einen Kabelbügel auf den Markt gebracht, welcher auf Materialien angebracht warden kann, in denen nicht gebohrt bzw. gesteckt werden kann. Durch diese Erweiterung kann die bewährte Kabelbügel-Produktserie von Schnabl nicht nur auf Holz und Metall geschraubt werden, sondern ist auch durch Schuss- und Setztechnik montierbar.

Die Schussapparat-Aufnahme des KBS ist an die Geräte verschiedener Hersteller angepasst und ermöglicht dadurch eine schnelle Schussmontage. Das Prinzip der Montage ist, wie bei allen Schnabl-Produkten, effizient und für den Handwerker leicht umsetzbar: Zuerst wird der KBS aufgesteckt, dann mit dem Bolzensetzer geschossen. Das Schießen selbst, ist dadurch problemlos möglich. Der KBS kann bis zu 22 Mantelleitungen mit dem Durchmesser NYM 3 x 1,5 mm² fassen.

Auch im montierten Zustand können nachträglich Mantelleitungen hinzugefügt oder entfernt werden. Das Bügelende wird dazu nach unten gezogen und die Leitungen hinzugefügt.

Die Möglichkeit, bis zu drei EC-Euro-Clips anzureihen, vergrößert das potenzielle Aufnahmevolumen um bis zu drei weitere Rohre.

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik