Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.08.2021

Frostschäden an Wasserleitungen in Neubau und Gebäudebestand vermeiden:

Frostsichere Außenwandarmaturen als attraktives Zusatzgeschäft

Viele Endverbraucher vergessen zu Beginn der Frostperiode das Ab-sperren und Entleeren ihrer Außenwandarmatur. Damit sind Wasser-schäden vorprogrammiert, die meist erst im kommenden Frühjahr bei Tauwetter entdeckt werden.

Praktisch bei Minusgraden: Dank innovativer Belüftungstechnik und der zuverlässigen O-Ring-Dichtung können bei der frostsicheren Außenwandarmatur POLAR II von Schell keine Schäden in Leitung oder Armatur entstehen. Die Zuleitung wird nach jedem Schließen vollständig und sicher entleert.  <br />Bild: Schell
Praktisch bei Minusgraden: Dank innovativer Belüftungstechnik und der zuverlässigen O-Ring-Dichtung können bei der frostsicheren Außenwandarmatur POLAR II von Schell keine Schäden in Leitung oder Armatur entstehen. Die Zuleitung wird nach jedem Schließen vollständig und sicher entleert.
Bild: Schell

Für Sanitärfachhandwerker ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit sachkundiger Beratung bei ihren Kunden zu punkten und ein profitables Zusatzgeschäft zu erschließen: Denn ganzjährig sichere Auslaufarmaturen, wie die frostsichere Armatur POLAR II von Schell, verhindern Frostschäden an Wasserleitungen. Dabei gewährleistet die ausgereifte Technik eine dauerhaft zuverlässige Funktion – bei schneller und einfacher Installation. 

Eine intelligente technische Lösung sorgt bei POLAR II für Frostsicherheit: Sobald das Ventil geschlossen wird, entleert eine innenliegende Belüftungstechnik die gesamte Außenwandarmatur automatisch. Die Armatur kann so nach jeder Wasserentnahme vollständig leerlaufen und die Außenzapfstelle bleibt auch im tiefsten Winter verfügbar. Äußere Einflüsse wie Laub, Staub und Pollenflug beeinträchtigen die vollständige Entleerung nicht. Während der gesamten Kälteperiode ist die Armatur sicher gegen Einfrieren geschützt.

Die Absperreinheit in der POLAR II mit dem innenliegenden Belüftungsventil befindet sich im hintersten Drittel der Außenwand und somit im frostsicheren Bereich. Das Belüftungsventil wird in Verbindung mit dem eingangsseitigen Rückflussverhinderer beim Schließen der Armatur aktiviert. Hierbei öffnet sich das Belüftungsventil und das Wasser kann entweichen, während Luft nachströmt. Die O-Ring-Dichtung aus hochwertigem Material ist trinkwassergeeignet nach KTW-Leitlinie und dichtet dauerhaft wirksam ab. Muss der O-Ring am Ventilsitz trotzdem einmal ausgewechselt werden, so geschieht dies durch einfaches Herausziehen der Spindeleinheit. Der Wartungsaufwand wird deutlich reduziert, da alle Teile von außen gut zugänglich sind. 

POLAR II besteht aus Ganzmetall in gewohnter Schell Qualität. Die matt verchromte Oberfläche der Wanddurchführung und die Schutzummantelung, die den Kontakt zum Mauerwerk verhindert, gewährleisten die notwendige Korrosionssicherheit.

Schell POLAR II kann nachgerüstet werden

Die frostsichere Armatur POLAR II gibt es als Installationsbausatz für den Rohbau (Schell POLAR II Set) und als einbaufertige Variante für die Nachrüstung an einer bestehenden Außenwand (Schell POLAR II). Ein Anschluss der DVGW-zertifizierten Armatur erfolgt beim Rohbauset über Versorgungsleitungen mit G½ Gewindeanschluss. Die Komplettlösung für den nachträglichen Wandeinbau hat einen integrierten Kupferrohrstutzen mit 15 mm Durchmesser. Bei beiden Ausführungen erleichtert das stufenlos ablängbare Rohr ein müheloses, millimetergenaues Anpassen: Hierbei wird die Wanddurchführung mit der beiliegenden Ablänglehre nach der Montage auf die richtige Länge gekürzt.

Die erforderliche Mauerstärke beträgt bei der Installation der POLAR II mindestens 200 Millimeter. Das POLAR II Set eignet sich für Mauerstärken von 200 bis 500 Millimeter. Die Schell Außenwandarmatur wird mit ergonomischem „Comfort“-Bediengriff und Steckschlüsseloberteil geliefert. Ein abschließbarer „Secur“-Griff, der vor unbefugter Wasserentnahme schützt, ist als Zubehör erhältlich.

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik