Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.09.2020

Neues Produktsystem für energieeffiziente, langlebige Steildächer

Die Ampack AG hat mit zwei weiteren Spezialisten das Ampatherm Steildach-System entwickelt. Es eignet sich dank des leichten Gewichts, guter Dämmwerte und geringer Aufbauhöhe sowohl für Neubauten als auch für Sanierungen. Obendrein überzeugt es durch Energieeffizienz und Langlebigkeit.

Bild: Ampack
Bild: Ampack

Wer heute baut, kommt nicht ums Thema Energieeffizienz herum. Folglich auch nicht um die Dämmung. Denn: Ist das Haus optimal gedämmt, wird Energie gespart und die Umwelt geschont. Ampack hat sich mit Spezialisten zusammengetan und das Ampatherm Steildach-System entwickelt. Die Ampatherm Steildach-Dämmplatten haben eine sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit und schon geringe Dämmstoffdicken erfüllen die Anforderungen des modernen Wärmeschutzes. Dies ermöglicht energieeffiziente, schlanke und leichte Bauteile.

Geringe Wärmeleitfähigkeit, beste Dämmwerte, Diffusionsfähigkeit
Ampatherm Steildach-Dämmplatten sind besonders effizient und sorgen für behaglichen Wohnkomfort. Die schlanke, lückenlose Überdämmung der Sparren erhöht den architektonischen Spielraum und optimiert die Dämmhülle. Ob als hocheffiziente Aufsparrendämmung oder als ideale Kombination aus Zwischensparren- und Überdämmung: die Ampatherm-Dämmplatten eignen sich für den Neubau, den Dachgeschoss-Ausbau oder für die Sanierung. Die Dämmstoffe auf PIR-Basis  besitzen eine enorme Dämmleistung, sind diffusionsfähig, biozidfrei, schimmelresistent und enthalten keinerlei allergieauslösende Substanzen. Darüber hinaus können bei der vollflächigen Überdämmung Wärmebrücken verhindert werden. Ampatherm gibt es in verschiedenen Ausführungen, abgestimmt auf die jeweiligen baulichen Bedürfnisse. Alle Produkte sind blank oder als plus-Version mit aufkaschierter, monolithischer Dachbahn erhältlich.

Lange Lebensdauer, hohe Energieeffizienz
Mit der Kooperation von Ampack, Kingspan und Heco schließen sich drei Qualitätsanbieter zusammen: Ampack ist der Spezialist für Bauphysik und Steildachtechnik, Kingspan für Hochleistungsdämmstoffe und Heco in der Befestigungstechnik. Daraus ergibt sich ein hochwertiges Steildachsystem, das Bauherren Dächer mit langer Lebensdauer und guter Energieeffizienz  garantiert. Ampatherm kommt auch für Handwerker zur richtigen Zeit, denn in der Baubranche gibt es viel zu tun, das Personal und die Zeit sind aber knapp. Entsprechend sind Handwerker auf kompetente Partner angewiesen, die ihnen verlässliche, effiziente Lösungen bieten.

Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Wieviel Wärme wird denn pro Jahr benötigt? Hat die Heizung einen...
HFrik schrieb: Schliesse mich Old Bo an. Hydraulischer Abgleich ist der "quick...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik