Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 02.06.2020

Schnellmontage von kompletten Verteilersystemen -
ganz einfach installieren

Die Eisenwerk Wittigsthal GmbH mit Sitz in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge ist ein führender Anbieter im Bereich der Systemlösungen für Haustechnik. Mit einer großen Auswahl von modernen Etagen- und Fußbodenverteilerstationen ist die EWW-GmbH erfolgreich am Markt vertreten.

Bsp. FVT-4-H-E Fußbodenverteilerstation mit Anschlussbaugruppe AB-H.<br />
Bsp. FVT-4-H-E Fußbodenverteilerstation mit Anschlussbaugruppe AB-H.
Bsp. FVT-6-H-E+EST230-3+RV6 + eV-FVT im Bild:  Fußbodenverteilerstation anschlussfertig inkl. Regelverteiler und Stellantrieben Elektrokomponenten auf Wunsch vollverkabel.<br />Bilder: Eisenwerk Wittigsthal<br /><br /><br />
Bsp. FVT-6-H-E+EST230-3+RV6 + eV-FVT im Bild: Fußbodenverteilerstation anschlussfertig inkl. Regelverteiler und Stellantrieben Elektrokomponenten auf Wunsch vollverkabel.
Bilder: Eisenwerk Wittigsthal


Zeit- und Kostenersparnis für das Handwerk

Die Zeit der individuellen, zeitraubenden Montage von Verteilersystemen aus vielen Einzelkomponenten direkt auf dem Bau gehört Dank vorgefertigter und dichtgeprüfter Installationssysteme der Geschichte an. Die einbaufertigen Verteilersysteme werden in der Regel in Edelstahlausführung eingesetzt.

Sie sind als Aufputz- oder Unterputzvariante sowie als reine Verteilerbalken mit Halterung zur direkten Wandmontage auch ohne Schrank lieferbar. Je nach Bedarf werden Regulierventile oder Durchflussmengenmesser verbaut. Damit kann jeder Heizkreis nach jeweiligem Wärmebedarf anforderungsgenau eingestellt werden. Nach einem hydraulischen Abgleich des Gesamtsystems findet so die Wärmeverteilung im ökonomisch günstigsten Betriebsfenster statt und spart somit Heizkosten.

Fertig verdrahtete Fußbodenverteilerstationen

Mit der Fußbodenverteilerstation inklusive Vorbereitung für Einzelraumregelung entspricht die EWW-GmbH den Wünschen der Handwerker nach einfach zu installierenden Komplettsystemen.

Diese Stationen werden auf Wunsch bereits ab Werk vollverkabelt ausgeliefert. Hierbei sind die Stellantriebe, der Regelverteiler bereits werkseitig im Schrank vormontiert und nach Kundenvorgabe installiert. Die sämtlich gut erreich­baren Anschlüsse erleichtern so dem Handwerker den Einbau vor Ort.

Dank der hohen Fertigungstiefe am erzgebirgischen Firmensitz kann zudem schnell auf individuelle Kundenwünsche eingegangen und etwaige Sonderlösungen zügig umgesetzt werden.

Weiterführende Informationen zu Produkten der Eisenwerk Wittigsthal GmbH finden Sie unter: https://www.wittigsthal.de/.

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender Bauart der Hydraulik definitiv keinen zusätzlichen Pufferwasserspeicher im Hausheizkreis! Daher nochmal die Frage für wieviele Personen...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der örtlich festgesetzten niedrigsten Norm-Außentemperatur ist dieser 100% und läuft gegen Null an der Heizgrenze (zwischen 12 und 20 Grad außen)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik