Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.05.2020

herotec erweitert tempusFLAT KLETT Familie

Das Ahlener Unternehmen herotec setzt weiter auf die vorteilhaften Eigenschaften von Klett-Systemen und ergänzt sein Sortiment. Fachhandwerker haben nun die Möglichkeit, Fußbodenheizungselemente in Mäanderverlegung mit Klett-Fixierbändern zu bestellen. Damit ist eine schnelle und exakte Verlegung auf den Systemen der tempusFLAT KLETT Familie möglich. Eingesetzt werden können Rohrdimensionen von 8 bis 16 mm sowie elektrische Heizleiter.

Durch die vorgefertigte Anordnung des Rohres/Heizleiters ergibt sich eine schnelle Verlegung mit sauberem Erscheinungsbild.<br />Bild: herotec<br /><br /><br />
Durch die vorgefertigte Anordnung des Rohres/Heizleiters ergibt sich eine schnelle Verlegung mit sauberem Erscheinungsbild.
Bild: herotec


Die einzelnen Module sind mit drei Klettbändern versehen, die sicher und ohne Fremdbefestigung am herotec-Untergrund haften. Dadurch ergibt sich nicht nur eine hohe Zeitersparnis bei der Verlegung, sondern es verhindert auch flächenbündig ein Aufschwemmen des Rohres oder Heizleiters beim Einbringen der Estrich- oder Spachtelmasse. Durch Aufschneiden der Fixierungen ist eine der Raumarchitektur angepasste Verlegung möglich. Auch an diesen Stellen ist keine zusätzliche Befestigung nötig, da die Klettstreifen an der Wandung erhalten bleiben. Das Resultat: Ein gleichbleibender Rohrabstand mit sauberem Erscheinungsbild.

Konzipiert wurde das System für Modernisierungsmaßnahmen und für den Neubau gleichermaßen. Der Rohrabstand kann nach Bedarf angeboten werden. Die Maximallänge des Rohres und damit des Heizkreises ist dimensionsabhängig. Diese liegt bei der 16 mm Leitung bei 120 m (inkl. 5 m Zuleitung). Jedes Modul wird als Rolle in 1 m Breite geliefert. So kann es leicht transportiert und auf der Baustelle ausgelegt werden. Auf Anfrage können auch schmalere Varianten gefertigt werden.

Als Untergrund bietet herotec das bewährte tempusFLAT KLETT System an. Hierbei handelt es sich um ein System aus einer nur 2 mm starken Kunstfaser-Deckschicht mit Klettwirkung, für Konstruktionen mit Estrich nach DIN 18560 oder mit Spezialestrichen in niedriger Bauweise. Das System tempusFLAT KLETT DS, als weitere Variante, findet seine Anwendung besonders in der Renovation als Verbundkonstruktion für dünnschichtige Speziallösungen und Sonderkonstruktionen.

Das tempusFlatt KLETT dB-System ist die dritte Version und sorgt mit minimalem Aufwand für eine Trittschallverbesserung von bis zu 28 dB, je nach lastabtragendem Untergrund. Auch diese Bauart besteht aus einer nur 2 mm dünnen Kunstfaser-Deckschicht mit hoher Klettwirkung. Entgegen den anderen Varianten ist zudem eine darunter kaschierte 8 mm Trittschallbahn werkseitig aufgebracht, die für die Schallreduktion sorgt. Mit dem Produkt sind Aufbauhöhen von ≥ 50 mm möglich.

Aktuelle Forenbeiträge
Klaus Beh schrieb: @ gecco Kann doch nicht so schwer sein. Erstens, wieviel kW brauchst du? Zweitens, Angebote vom Erdwärmesondenbohrunternehmen einholen, das die GARANTIERTE Entzugsleistung von ...kW beinhaltet. Zusätzlich...
Peter 888 schrieb: Hallo Druckschläge in der Leitung treten auf wenn die Leitungslänge sehr dünn im Vergleich zur Länge ist und die darin fliessende Wassersäule abbrupt abgebremst wird. Dann schlägt die Wassersäule...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik