Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.04.2020

Neu von HDG: der Pellet-Leitfaden
– Planung, Förderung und Verkauf von A-Z

Neu von HDG, seit 40 Jahren der Experte für Holzheizungen aus Deutschland, gibt es jetzt den „Pellet-Leitfaden“. In dieser Broschüre für das Fachhandwerk findet sich alles Wissenswerte von A wie Anlagen bis Z wie Zubehör sowie Top-Paketpreise für die HDG Pelletheizungen.

Broschüre HDG Pellet-Leitfaden.<br />Bild: HDG Bavaria
Broschüre HDG Pellet-Leitfaden.
Bild: HDG Bavaria

Schritt für Schritt bis zum Abschluss
Auf rund 40 Seiten fasst der HDG Pellet-Leitfaden alles Wissenswerte rund um Planung, Förderung und Verkauf von Pelletheizsystemen zusammen. Diese umfangreiche Broschüre führt Schritt-für-Schritt durch alle wichtigen Aspekte rund um das Thema. Den Abschluss bildet ein übersichtliches Formular, um für Kunden eine erste Kostenschätzung samt möglicher Förderung erstellen zu können.

Ausgezeichnete Fördersituation nutzen
Genau jetzt ist für Heizungsbau-Fachbetriebe der richtige Zeitpunkt, um die außergewöhnlich gute Fördersituation zu nutzen und gemeinsam mit den Kunden und HDG den Schritt hin zu einer klimafreundlichen Wärmewende zu machen. Dabei werden Sie jetzt unterstützt durch den neuen und kostenlosen HDG Pellet-Leitfaden!

Sollten darüber hinaus noch Fragen zum HDG Pellet-Leitfaden oder allgemein zu den HDG Holzheizsystemen "made in Germany" bestehen, dann unterstützt der HDG Fachberater jederzeit mit Rat und Tat.

Unter pellet.hdg-bavaria.com kann der Pellet-Leitfaden heruntergeladen oder ein Exemplar in gedruckter Form bestellt werden.

Die wichtigsten Inhalte im Überblick

  • Wissenswertes zum Brennstoff Pellets
  • Ölheizung raus - Pelletheizung rein
  • Pelletkessel HDG K10-33 und HDG K35-60 mit allen technischen Daten
  • Pellet-Lager und Austragung
  • Zubehör für ein Pellet-Heizsystem
  • Hydraulik-Finder und myHDG
  • Kaminanforderungen
  • HDG Pellet-Pakete von 10 bis 60 kW mit Paket-Preisen
  • Neue Förderung bestens nutzen
  • Formular zur schnellen Kostenschätzung

  

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender Bauart der Hydraulik definitiv keinen zusätzlichen Pufferwasserspeicher im Hausheizkreis! Daher nochmal die Frage für wieviele Personen...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der örtlich festgesetzten niedrigsten Norm-Außentemperatur ist dieser 100% und läuft gegen Null an der Heizgrenze (zwischen 12 und 20 Grad außen)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik