Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.02.2020

Mobile Heizzentrale von heizkurier sichert Reinigungsprozesse in Industriepark-Abwasserwerk bei Wiesbaden

Die Reinigung von verunreinigtem Kühl- und Regenwasser sowie Produktionsabwasser aus industriellen Prozessen dient dem Schutz der Umwelt. Häufig werden täglich viele tausend Kubikmeter Wasser abgeleitet und müssen gereinigt werden. Damit die Abwasserreinigung auf hohem Niveau erfolgen kann, müssen auch die Kläreinrichtungen regelmäßigen Wartungen unterzogen werden. Dabei sind auch wärmeabhängige Prozesse betroffen. So etwa Tanks mit Natronlauge in einem Abwasserwerk in einem Industriepark am Rhein bei Wiesbaden.

heizkurier Wärmezentrale<br />Bild: www.heizkurier.de
heizkurier Wärmezentrale
Bild: www.heizkurier.de

Die Anlage verfügt über zwei Tanks, die diese Lauge enthalten. Die Temperatur der Lauge darf dabei 18°C nicht unterschreiten, da die Lauge sonst kristallisiert. Die Tanks sind doppelwandig konstruiert, so dass die Hohlräume zwischen den beiden Wänden mit Wasser befüllt werden können. Dieses Wasser wird beheizt und sichert so die Temperatur der Lauge. Zur Aufheizung des Wassers verfügt jeder Tank über eine eigene Wärmequelle. Im Rahmen der regelmäßigen Wartung der Tanks und der stationären Heizzentralen wurde externe Tanks sowie eine mobile Heizzentrale von heizkurier gemietet, um den reibungslosen Betrieb der Kläranlage abzusichern.

Eingesetzt wurde eine 60 kW Öl-Heizzentrale, die das Wasser in den Tanks während der Wartungsarbeiten auf die erforderliche Temperatur aufheizte, damit die Temperatur der Lauge sichergestellt werden konnte. Bei der Anlage handelte es sich um einen Anhänger, in den eine komplett funktionsfähige Heizungsanlage eingebaut ist. Sie besteht aus Heizkessel, Brenner, allen Sicherheitseinrichtungen sowie Pumpen und liefert zuverlässig Pumpenwarmwasser VL/RL 90/70 °C. Zudem ist die mobile Heizzentrale mit einer smarten Online-Regelung ausgestattet, die eine stufenlose Fernregulierung der Heizzentrale in Echtzeit von jedem Ort aus und zu jeder Zeit ermöglicht.

Aktuelle Forenbeiträge
Didi-MCR52 schrieb: Der Kessel ist soweit ich das sehe noch kein Brennwertkessel, kann also nicht beliebig weit runter. Zudem hat die Anlage keinen Mischer. Wenn man nur eine geringe Temperatur im Haus fahren will, sehe...
Alien45 schrieb: Genau, das gilt dann auch für den Tagbetrieb. Merke: Wärmebedarf immer über die Anlage regeln. Ausnahmen sind Räume, die man wenig nutzt und die nicht so warm werden sollen, da kann man dann mit den...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
 
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik