Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.12.2019

Technische Informationen über neue LED-Beleuchtung von Frenger Systemen BV ab sofort verfügbar

Sparsame LED-Einbauleuchten für hocheffiziente Deckenstrahlungsheizungen

Seit kurzem bietet Frenger Systemen BV äußerst wirtschaftliche LED-Einbauleuchten der neuesten Generation für seine hocheffizienten Deckenstrahlungsheizungen an. Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Lebensdauer von bis zu 100.000 Betriebsstunden bei mindestens 80 % Restlichtstrom aus.

Ausgestattet mit einem optionalen Treiber sind die Leuchten auch dimmbar. <br />Bild: Frenger Systemen BV<br /><br />
Ausgestattet mit einem optionalen Treiber sind die Leuchten auch dimmbar.
Bild: Frenger Systemen BV

Die neuen LED-Leuchten des südhessischen Unternehmens eignen sich besonders für Industrie- und Wartungshallen, Werkstätten und Logistikzentren. Durch ihre nach DIN 18032 und EN 13964 geprüfte Ballwurfsicherheit sind sie besonders gut für Sporthallen geeignet. Die Leuchten sind in verschiedenen Ausführungen mit Prismenscheibe oder Linsen-Abdeckscheibe, zwei- oder dreistreifig verfügbar. Der elektrische Anschluss erfolgt einfach über eine Anschlussklemme.

Die LED-Stripes und Treiber sind Zhaga-zertifiziert, bieten Schutzklasse 1 und IP20. Sie sind auf Wunsch dimmbar und mit Überhitzungsschutz ausgestattet. Die Einbauleuchten bieten einen unteren Lichtstromanteil von 100 % und sind für eine Dauerumgebungstemperatur von 80°C geeignet. Die sogenannten Hochvolt-LED-Module können sogar bis 90° C eingesetzt werden.

Letztere bieten mit einem Leuchtenstandard von L80 B10 eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche Module. Dieser Wert besagt, dass die Leuchten nach 74.000 Betriebsstunden maximal 10 % Leuchtkraftverlust bei einer Umgebungstemperatur von (Tc life) von 90 °C bieten. Bei einer Umgebungstemperatur von nur 50 °C werden sogar 100.000 Betriebsstunden erreicht.

Die Neuinstallation sowie die Nachrüstung vorhandener Deckenstrahlungsheizungen mit LED-Beleuchtung wird derzeit staatlich gefördert.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik