Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 15.11.2019

Animiert und in 3D: Die KSP2go-App

Das innovative Deckenstrahl-Heizsystem KSP to go nun auch praxisgerecht auf dem Smartphone

Das revolutionäre Deckenstrahl-Heizsystem "KSP to go" der RMBH GmbH sieht nicht nur bestechend gut aus, es ist als Modulsystem überdies so einfach aufgebaut, dass es eigentlich fast selbsterklärend ist. Obwohl das so ist, hat der Hersteller aus dem mittelfränkischen Herrieden, ganz dem Trend der Zeit entsprechend, zusätzlich zu einem Erklärvideo auf youtube eine App herausgebracht.

Die App ist unter der Bezeichnung KSP2GO für Apple iPhone und iPad sowie für Android Smartphones erhältlich.
Die App ist unter der Bezeichnung KSP2GO für Apple iPhone und iPad sowie für Android Smartphones erhältlich.
Die einzelnen Komponenten von "KSP to go", ihre Funktion sowie die Montage werden in Wort und Bild (in 3D animiert) erklärt.<br />Bild: RMBH <br />
Die einzelnen Komponenten von "KSP to go", ihre Funktion sowie die Montage werden in Wort und Bild (in 3D animiert) erklärt.
Bild: RMBH

Die App verfolgt denselben Zweck wie der youtube-Clip, kann aber noch mehr: Sie macht Schluss mit dem Wälzen von analogen Produktkatalogen und Montageskizzen. Animiert und dreidimensional drehbar werden alle Einzelkomponenten des Systems gezeigt und die Montagereihenfolge szenisch dargestellt. So kann man beispielsweise auf der Baustelle schnell mal nachsehen, welche Verbinder und Pressfittings für die Deckenstrahlplatten benötigt werden, wie die Montage der Abhängungen vorzunehmen ist und wie abschließend die Abdeckungen zur Verkleidung der Sammler anzubringen sind.

Weiterer Vorteil: Die KSP2go-App kann auch offline genutzt werden und benötigt nur 2,5 MB Speicherkapazität. Sie ist derzeit schon viersprachig (Englisch, Deutsch, Tschechisch und Bulgarisch) und steht kostenfrei und ohne Registrierungsaufwand im App Store für iPad bzw. iPhone sowie bei Google Play für Android-Mobilgeräte zur Verfügung.

 

 

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: mit 14,4l/min und damit 850l/h wird man die Wärme des 12kW boliden sicher nicht ins Haus schaffen. Über den Daumen nach Geisha Erfahrung müssen da 2500l/h durch, also etwa 45l/min. Sind bereits alle...
EWolf schrieb: @ Texlahoma Hallo? Die Werte 35° bei +10° und 50° bei -20° bei einer Raumsoll-T von 20° waren vom HB 2018 so programmiert (UVR 16x2) Februar 2019 Erhöhung Raumsoll-T auf 22° da Alles zu kalt war,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik