Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.04.2019

Neues Produkt vereinfacht Anschluss, Steuerung und Regelung von Deckenstrahlplatten

Neuartige Regelungseinheit PHR

Auf der ISH in Frankfurt präsentierte Frenger Systemen BV die neueste Produktentwicklung. Die neue Regeleinheit Plug & Heat Raumkomfort, kurz PHR, dient der einfachen und zuverlässigen Regelung und Steuerung von Frenger-Deckenstrahlplatten. Sie ist steckerfertig vorkonfiguriert, einfach einzubauen und bietet einsatzbereite Software. Dank eindeutiger Anschlüsse kann die PHR- Regelung sicher, schnell und zuverlässig in Betrieb genommen werden. Das spart erhebliche Installationszeit bei einfachster Montage und Inbetriebnahme. Sie ist standardmäßig erhältlich für ein bis drei Regelkreise, weitere Regelkreise sind auf Anfrage verfügbar.

Der neue Plug & Heat Raumkomfort PHR eignet sich besonders für den Einsatz in <br />Turn-, Sport- und Industriehallen.<br />Bild: Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik <br />
Der neue Plug & Heat Raumkomfort PHR eignet sich besonders für den Einsatz in
Turn-, Sport- und Industriehallen.
Bild: Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik

Besonders geeignet ist die neue PHR-Regeleinheit von Frenger Systemen für den Einsatz in Turn- und Sporthallen sowie für Industriehallen. Sie wird betriebsfertig mit einsatzbereiter Software und vorbereitet zur Wandmontage geliefert. Die bedarfsgerechte Steuerung ist über Taster einfach möglich. Optional kann die Bedienung über ein Touch-Raumbediengerät erfolgen, alternativ ist der Anschluss an einen Raumcontroller mit integriertem Webserver möglich.

Die Regeleinheit PHR Plug & Heat Raumkomfort besteht aus einem frei programmierbaren BACnet/IP Controller und einem oder mehreren I/O Modulen - je nach Anzahl der Regelkreise. Die Komponenten sind kompakt in einem Systemverteiler verortet, die über die BACnet/IP Sensoren und Aktoren aufgelegt sind. Die Verteiler sind vorkonfektioniert, was Fehler in der Installation minimiert und eine schnellere Inbetriebnahme garantiert. Aufgrund eindeutiger Steckverbindungen sowie dem logischem Aufbau mit Farbzuweisung für Stecker werden Anschlussfehler vermieden. Die Standard-Programmierung ist bereits auf die frei programmierbaren Controller aufgespielt. Die PHR-Regeleinheit punktet daneben mit bedarfsgerechter Steuerung, stetiger Regelung und bietet Funktionen nach VDI 3813. Optional ist die Aufschaltung auf GLT-Anlage möglich.

Die steckerfertige Regeleinheit PHR ist eine von Frenger Systemen BV entwickelte Marktneuheit und ab sofort erhältlich.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik