Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 02.01.2019

Linejekt von Kutzner + Weber: Industrieventilator für Großanlagen

Mit dem Linejekt hat Kutzner + Weber ab sofort einen Industrieventilator für den großen Leistungsbereich im Programm. Das Modell eignet sich nicht nur für Abgassysteme von Wärmeerzeugern, sondern vor allem auch für Absauganlagen im Bereich von Wohnanlagen sowie Industrie und Gewerbe. Der Linejekt stellt je nach Durchmesser ein Fördervolumen von 800 bis 17.400 m³/h und einen Unterdruck bis 1.400 Pa bereit.

Kutzner + Weber entwickelte den Industrieventilator Linejekt für den Einsatz in Großanlagen.<br />Bild: Kutzner + Weber
Kutzner + Weber entwickelte den Industrieventilator Linejekt für den Einsatz in Großanlagen.
Bild: Kutzner + Weber

Ein konstanter Förderdruck (Zug) in Abgasanlagen bzw. der optimale Abgasmassenstrom ist in Industrie- und Gewerbeanlagen immens wichtig. Bei Prozessen in der Wärme- und Kälteerzeugung, beispielsweise im Backbereich oder bei Lüftungen für Wohnanlagen, sind konstante Volumenströme essentiell. Sichergestellt wird dies durch Abgasventilatoren, wie den Linejekt von Kutzner + Weber. Dieser leistungsstarke Industrieventilator aus widerstandsfähigem Edelstahl kann sowohl an der Mündung des jeweiligen Luft – oder Abgassystems über Dach als auch im inneren Querschnitt des Rohrsystems eingesetzt werden. Letzteres bietet sich an, wenn es sich zum Beispiel um nicht begehbare Dächer handelt. Die Möglichkeit des horizontalen und vertikalen Einbaus erhöhen zudem die Flexibilität bei der Montage. Kutzner + Weber gibt eine Kernstrom -Temperatur von max. 400 °C für gasförmige Medien an, der Durchmesser reicht von 250 bis 800 mm. Für eine exakte Leistungsanpassung, ein höheres Fördervolumen sowie zur Sicherstellung eines redundanten Betriebs können auch mehrere Ventilatoren parallel bzw. auf eine bauseits zu erstellender Konstruktion montiert werden.

Der Linejekt kann über Flanschverbindung oder die Bereitstellung passender Übergänge in alle marktüblichen Abgas- und Abluftsysteme integriert werden. Das Gerät lässt sich entweder mittels Frequenzumformer oder Phasenanschnitt-Steuerung (abhängig vom Motorentyp) stufenlos einstellen und kann auf diese Weise jedem Prozess angepasst werden. Die Ventilatorn können in jede MSR-Anlage integriert werden. Bei autarkem Einsatz sind spezielle Regler erforderlich.

Auf der Website zum Linejekt (www.linejekt.de) stehen weitere Informationen zum Produkt bereit.

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender Bauart der Hydraulik definitiv keinen zusätzlichen Pufferwasserspeicher im Hausheizkreis! Daher nochmal die Frage für wieviele Personen...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der örtlich festgesetzten niedrigsten Norm-Außentemperatur ist dieser 100% und läuft gegen Null an der Heizgrenze (zwischen 12 und 20 Grad außen)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik