Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 03.12.2018

DallFlex-Familie bekommt Zuwachs

Entwässerungsspezialist Dallmer präsentiert zwei neue Duschrinnen auf der BAU 2019

Vom 14. bis 19. Januar 2019 öffnet die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – die BAU – in München ihre Tore. Die DallFlex-Systemfamilie des Entwässerungsspezialisten Dallmer hat Zuwachs bekommen. Das Unternehmen aus Arnsberg präsentiert auf dem etwa 200 m2 großen Stand, Halle A4, Stand 325, zwei neue Duschrinnen für das moderne Ablaufsystem DallFlex. Damit ist das Ablaufgehäuse ab sofort mit neun verschiedenen Dallmer-Duschrinnen kombinierbar.

Entwässerungsspezialist Dallmer präsentiert u.a. zwei neue Duschrinnen auf der BAU 2019 in München. Diese sind kombinierbar mit dem bewährten DallFlex-System. <br />Bild: Dallmer
Entwässerungsspezialist Dallmer präsentiert u.a. zwei neue Duschrinnen auf der BAU 2019 in München. Diese sind kombinierbar mit dem bewährten DallFlex-System.
Bild: Dallmer

Durch die Entwicklung des Ablaufgehäuses DallFlex gelang es Dallmer erstmals, Ablauf und Duschrinne voneinander zu trennen, so dass viele Vorteile für bodengleiche Duschen entstanden – u.a. hohe Flexibilität und Reinigungsfreundlichkeit. DallFlex ist dank der klickbaren Dichtmanschette DIN 18534-konform.

Die beiden neuen Mitglieder der DallFlex-Systemfamilie zeichnen sich durch den Einbau in der Fläche aus. Dabei ist wählbar, ob das Entwässerungssystem einen Akzent in der Duschfläche – beispielsweise durch Farben – setzt oder nahezu in der Gestaltung des Badezimmers verschwindet. Filigran oder kompakt, die neuen Duschrinnen erfüllen viele Ansprüche hinsichtlich Design und Flexibilität. Dabei genießen Nutzer alle Vorteile des DallFlex-Systems, da es weiterhin einfach zu reinigen ist und durch hohe Präzision und starke Ablaufwerte überzeugt.  

Besuchen Sie Dallmer auf der BAU in Halle A4, Stand 325.

Aktuelle Forenbeiträge
Chris_XXX schrieb: Hallo, letzendlich habe ich es nun etwas anders gemacht. Ich habe die Heiztakte mit Hilfe der Nachtabsenkung in den Tag hinein verlegt. Ab 9 Uhr darf die Heizung los rattern. Bei der aktuellen Wetterlage...
W. Fischer schrieb: Das er bei 15 Grad Außentemperatur taktet ist ok und nicht zu vermeiden Da komme ich auch mit max. 3 Starts täglich hin. Nutze auch wie Günter das 2. Programm, welches ich meinen Bedürfnissen angepaßt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Die ganze Heizung aus einer Hand
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik