Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.12.2018

Dank intelligenter Heiztechnik von my-PV: Vollelektrisches Einfamilienhaus für unter 100.000 Euro fertiggestellt

In einem Ende September fertiggestellten Einfamilienhaus in Ried in der Riedmark (Oberösterreich) kommt erstmals der intelligente Leistungssteller AC•THOR von my-PV zum Einsatz. Der PhotovoltaikPower-Manager nutzt die überschüssigen Erträge aus einer netzgekoppelten 11- Kilowatt-Photovoltaikanlage des Hauses und gibt sie an einen 300 Liter fassenden Elektroboiler oder die elektrische Fußbodenheizung ab. Auf diese Weise bereitet der AC•THOR nicht nur das Warmwasser photovoltaisch auf, sondern beheizt das Gebäude mit Solarstrom.

Das günstige Einfamilienhaus in Holzriegelbauweise steht in Ried in der Riedmark (Oberösterreich)<br />Bild: my-PV
Das günstige Einfamilienhaus in Holzriegelbauweise steht in Ried in der Riedmark (Oberösterreich)
Bild: my-PV

Familie spart bei Bau- und Betriebskosten

Die Ausgaben für den elektrischen Boiler, die Fußbodenheizung und die Installationsarbeiten lagen laut Hausbesitzer Thomas Öhl bei gerade einmal 15.000 Euro. Zudem konnte die gesamte Heiztechnik bei diesem vollphotovoltaischen Gebäude auf kleinstem Raum untergebracht werden, was ebenfalls die Baukosten gesenkt hat. Der Neubau mit 100 Quadratmetern Wohnfläche kostete daher insgesamt weniger als 100.000 Euro. Zudem spart die dreiköpfige Familie im Vergleich zu einer Haustechnikvariante mit Wärmepumpe über 30 Prozent an Betriebskosten ein. Auch die Wartungskosten liegen dank des rein elektrischen Systems niedriger als bei einer Wärmepumpe.

AC•THOR sticht Wärmepumpe aus

„Niedrigenergiehäuser mit bis zu 150 Quadratmetern können durch die Kombination einer Photovoltaikanlage mit dem AC•THOR schon heute einfach und preiswert fast vollständig mit Solarstrom versorgt werden“, erklärt Dr. Gerhard Rimpler, Geschäftsführer von my-PV. Und das günstiger als in Kombination mit einer Wärmepumpe. „Eine Wärmepumpe kann eben nur Wärme erzeugen und leistet daher keinen Beitrag für die elektrischen Verbraucher im Gebäude. Der AC•THOR nutzt hingegen den Photovoltaikstrom zur stufenlosen Energieverteilung“, erklärt Rimpler den Vorteil des intelligenten Leistungstellers. 

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik