Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hersteller- und Produktkatalog

IWO Institut für Wärme und Oeltechnik e.V.
Süderstr.73a D-20097 Hamburg Technische Hotline: +49 (40) 2 35 11 30 Verkauf Inland: +49 (40) 2 35 11 30 Telefon: +49 (40) 2 35 11 30 Telefax: +49 (40) 23 51 13 29 www.iwo.de
SHK-Code: 100005

Heizölpreis

Viele Aspekte haben Einfluss auf den Ölpreis: unter anderem weltweites Angebot und Nachfrage. Und die Rohölpreise wirken sich wiederum unmittelbar auf den Heizölpreis aus: Steigt der Rohölpreis, ziehen Heizölpreise meist mit in die Höhe. Ölheizungsbetreiber können sich erfahrungsgemäß darauf verlassen, dass bei nachgebenden Rohölnotierungen auch die Heizölpreise wieder fallen.

Den tagesaktuellen bundesweiten Durchschnittspreis für Heizöl finden Sie auf der IWO-Website. Dort sehen Sie in einer interaktiven Grafik auch die Entwicklung des Heizölpreises in den letzten fünf Jahren und wie viel Heizöl an jedem einzelnen Tag durchschnittlich in Deutschland gekostet hat.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Modernisierungsaktion

Bis Ende 2017 läuft die IWO-Aktion „Deutschland macht Plus!“. Heizölkunden, die im Rahmen der Aktion ihre Ölheizung modernisieren, können insgesamt bis zu 3.200 Euro Zuschuss kassieren. Dieser setzt sich aus der IWO-Aktionsprämie und staatlichen Fördermitteln von KfW und BAFA zusammen.

Heizungsbauer müssen nichts weiter tun, als Ihren Kunden die Modernisierungsaktion zu empfehlen. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Dass Ölheizungen mit Brennwerttechnik einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten können, zeigt auch die zuletzt stark gestiegene Nachfrage mit Absatzzuwächsen von rund 30 Prozent. Besonders zukunftsträchtig: Öl-Hybridheizungen, die – etwa mit einer Solaranlage – zusätzlich noch Erneuerbare Energien einbinden und den Brennstoffbedarf weiter verringern.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Fachbuch Technische Regeln Ölanlagen

Mit dem Fachbuch „Technische Regeln Ölanlagen“ (TRÖl) hat IWO eine Zusammenstellung der Vorschriften und Rahmenbedingungen für die Errichtung von Ölheizungsanlagen veröffentlicht. Es beschreibt die Anforderungen an Planung und Installation einer Ölanlage – vom Füllstutzen bis zur Abgasmündung. Auf Basis dieses Regelwerks kann eine Ölanlage, bestehend aus Heizöltank, Ölleitung, Ölgerät und Abgasanlage, fachgerecht installiert werden.

Kurz: Die TRÖl ist das Standardwerk für alle beteiligten Gewerke rund um die Ölheizung. Neu sind leicht verständliche Grafiken und Praxisbeispiele für die tägliche Arbeit. Außerdem gibt es detaillierte Hintergrundinformationen und vollständige Gesetzestexte im Anhang. Und das Beste: Alle Inhalte sind jetzt auch digital für Tablet oder Smartphone als eBook erhältlich.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers
Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da,...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik