Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Tecalor TTL 8,5 ACS TSBC läuft zu viel?!
Verfasser:
Paulf91
Zeit: 22.11.2020 13:56:44
0
3047539
Hallo liebe Gemeinde,
mein Name ist Paul, bisher war ich nur stiller Mitleser, heute muss ich mich leider an euch wenden.
Wir sind jetzt die erste Heizperiode in unserem Haus Bj. 2018
Ich habe bereits versucht die Anlage zu optimieren bin aber immer noch total unzufrieden.
Seit ein paar Tagen sind die Außentemperaturen ein Stück runtergegagen. Aktuell nachts -1°
Seit gestern morgens hat die WP bis jetzt ca 25 kW/h verbraucht, das ist ja nicht gerade wenig.
Drinnen habe wir laut den Raumreglern im EG ca 22° und im OG 21°.
Jetzt kommen meine Fragen:
Woher kann der Temperaturunterscheid zwischen EG und OG kommen?
Im großen und ganzen sind wir mit den Temp. Zufrieden, außer, dass es im Bad OG gerne 1-2 grad mehr haben könnte.

Zum Haus: 2 Vollgeschosse, 160qm, EG Fließen bis auf Büro 8qm Parkett, OG Parkett bis auf Bad 12qm Fließen.

Wärmepumpe Tecalor TTL 8,5 ACS mit einem TSBC 200 Speicher

Meine Einstellungen:

Einstellungen / Heizen / Heizkreis 1
KOMFORT TEMPERATUR 21.0
ECO TEMPERATUR 20
MINIMALE TEMPERATUR AUS
STEIGUNG HEIZKURVE 0,28

Einstellungen / Heizen / Grundeinstellung
PUFFERBETRIEB ein
SOMMERBETRIEB ein
AUSSENTEMPERATUR 17,5 °C
GEBÄUDEDÄMPFUNG 1
MAXIMALE RÜCKLAUFTEMP 30 °C
MAXIMALE VORLAUFTEMP 40 °C
FESTWERTBETRIEB AUS
HEIZKREIS OPTIMAL AUS
FROSTSCHUTZ 4 °C

Einstellungen / Heizen / Pumpenzyklen
PUMPENZYKLEN EIN

Einstellungen / Heizen / Elektrische Nacherwärmung
BIVALENZTEMPERATUR HZG -19 °C
UNTERE EINSATZGRENZE HZG AUS

Einstellungen / Warmwasser / Warmwassertemperaturen
WW-SOLLTEMPERATUR KOMFORT 45,0 °C
WW-SOLLTEMPERATUR ECO 40 °C

Einstellungen / Warmwasser / Grundeinstellung
WARMWASSERHYSTERESE 6 K
WW LERNFUNKTION AUS
KOMBISPEICHER AUS
ANTILEGIONELLENBEHANDLUNG AUS

Einstellungen / Warmwasser / Elektrische Nacherwärmung
BIVALENZTEMPERATUR WW -19 °C
UNTERE EINSATZGRENZE WW -20°C

Heizen
REGLERDYNAMIK 100
LEISTUNG HEIZKREISPUMPE 100%
Sollspreizung 3,0K
Maximale Pumpenleistung 100%
Standb Pumpenlesitung 30%

Warmwasser
LEISTUNG WARMWASSERPUMPE 100%

Verdichter
STILLSTANDSZEIT 60 Minuten
minimale Abtauzet 1min
minimale Laufzeit 10min
SOFORTSTART AUS

Ich hoffe auf eure Hilfe, den vom Verkäufer des Hauses kann ich nichts erwarten, da bei uns ein Konflikt herscht...
Was kann ich noch prüfen?
Welche Infos fehlen euch, um mir helfen zu können?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 22.11.2020 14:19:20
1
3047548
Raumregler (ERR) auf Max stellen

Heizkreislängen bekannt?
Durchflüsse bekannt?

Ist mit Außentemperatur 17,5 Grad die Heizgrenze gemeint? Bei Neubauten sollte die bei 14 Grad oder darunter liegen.

Achtung Interressierter Laie

Verfasser:
Paulf91
Zeit: 22.11.2020 15:04:07
0
3047576
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Raumregler (ERR) auf Max stellen

Heizkreislängen bekannt?
Durchflüsse bekannt?

Ist mit Außentemperatur 17,5 Grad die Heizgrenze gemeint? Bei Neubauten sollte die bei 14 Grad oder darunter liegen.

Achtung Interressierter Laie


Heizkreislänge leider nicht bekannt. Durchflüsse, meinst du die, die man am Heizkreisverteiler einstellen/ablesen kann?
Da könnte ich mal ablesen...

Mit der Außentemperatur, so wie ich verstanden habe ist das die Grenze ab wann die WP auf Sommerbetrieb schaltet. Und da finde ich 15grad zum Beispiel mit den Fliesen vor allem zu 🥶 kalt
Oder im Winter gibt es auch Tage, wo es mal 15 grad hat, da habe ich Angst, dass die Heizung für den Moment abschaltet und nachts wenn es abkühlt frieren wir weil die FBH ja eine lange Vorlaufzeit hat, oder nicht?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 22.11.2020 15:23:31
0
3047593
Heizgrenze ist meist gemittelt über 24Std und keine Momentaufnahme. Du bist der Chef der Wp und stellst es ein.

Die Durchflüsse kannst du ablesen und mit Zimmernahmen versehen. Nicht das wir dem Gäste WC den meisten Durchfluss geben und uns wundern das die Taktzahl sich erhöht.

Dann schauen wir mal in der Bedienungsanleitung nach dem Min und Nominalen Durchfluss. Irgendwo dazwischen sollten wir heraus kommen.

Hast du ein IR Thermometer im Haus?

Achtung Interressierter Laie

Verfasser:
Paulf91
Zeit: 22.11.2020 15:43:50
0
3047605
Achso wenn das ein gemittelter Wert der letzten 24h ist, dann kann man runter, werde ich machen.

Habe eben die Durchflüsse notiert.
EG:
Wohnen 1,75 / 1,5 / 1,5
Wc 3
Flur 2,5
Büro 2,25
Küche 2

Og:
Bad 1,5
Kinderzimmer Straßenseite 2,25 / 2
Schlafzimmer 2 / 2
Kinderzimmer Garten 2,5 / 2

Kenne mich da nicht aus, aber Bad dürfte mehr durchfluss haben?

Lg Paul

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 22.11.2020 16:14:42
0
3047620
Durchfluss aus Schätzeisen :-) ist genug

Ich würde EG Flur und WC um je 1l/Min herunter nehmen da ich dieses als kurze Kreise vermute. Vielleicht im Wc auch etwas mehr.
Wenn es dann möglich ist kannst du im Bad mehr Durchfluss geben

Verfasser:
Paulf91
Zeit: 22.11.2020 16:25:02
0
3047635
Okay😅 wusste nicht wie genau es sein soll.

Infrarotthermometer leider nicht vorhanden, sollte ich mir einen zulegen bzw. Zwingend erforderlich?

Wegen dem Volumenstrom finde Ich leider nichts außer einen Volumenstrom nach EN 14511 0,6 m3/h und Volumenstrom Heizung nenn. Bei A-7/W35 und 5k 1.5 m3/h

Kannst du damit was anfangen?

Ich geh mal am durchfluss Schrauben 😅

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 22.11.2020 16:38:33
0
3047646
Hier ziemlich unten je nach Außentemperatur zwischen 800l/h und 1340l/h.
Wir sind hier darüber, bin mir aber nicht sicher das die Anzeigen 100%ig sind

Ist ähnlich wie deine

Verfasser:
Paulf91
Zeit: 22.11.2020 16:43:51
0
3047652
Also habe jetzt Flur und Wc reduziert. Bad lässt sich Max auf 2 l/min erhöhen wenn ich auf anschlag rausdrehe.
Könnte das auf zu wenig Druck deuten oder sind die anderen Durchflüsse zu Hoch?


Ich danke dir für deine Hilfe

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 22.11.2020 17:21:28
0
3047690
Wir haben schon viel Gesamtdurchfluss, ob wir aber viel mehr im Bad bekommen wenn wir überall 0,1 - 0,2l/Min weg nehmen kann ich dir nicht sagen.

Achtung Interressierter Laie

Aktuelle Forenbeiträge
Der_Muck schrieb: Und nochmal zum Verständnis, in der jetzigen Situation bräuchte ich den Druck von 6m Förderhöhe und den Volumenstrom von knapp 1,3 m3/h besser wären 1,5m3/h, und das kann nur die Wilo 1-8 und dafür dann...
zaphodb schrieb: Hallo zusammen, die Temperatur passt nun besser: Ich habe gestern die Taganhebung (bzw. Nachtabsenkung) rausgenommen und bin nun bei der Einstellung 29/-20 21/21 0 Das passte bei den Übergangstemperaturen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik