Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Klimaanlage - 3 Angebote - drei unterschiedliche Kühlleistungen veranschlagt
Verfasser:
Dirk18
Zeit: 24.05.2020 13:44:35
0
2966334
Hallo,
Ich will unser Haus klimatisieren: 3 Schlafzimmer (jeweils 15m2), 1 Wohnzimmer (35m2) mit offener Küche (12m2) und das Dachgeschoss (Boden 48m2, Wohnfläche 24m2).

Ich habe drei Angebote von Fachbetrieben erstellen lassen. Ein Einmann-Betrieb, hat sich vor zwei Jahren selbständig gemacht und macht ausschließlich Klimaanlagen, zwei größere Betriebe mit über 20 Mitarbeitern, einer davon macht Heizung und Klima, der andere nur Klima, auch für Industrie, Krankenhäuser (Vertrag mit Siemens bei Kernspinbau). Jeder macht bevorzugt seine eigene Marke (Mitsubishi, Hitachi und LG).

Verwirrenderweise habe ich jetzt auch drei Meinungen, insbesondere was die Auslegung in den Schlafzimmern angeht.
Angebot 1 – 1.5 kW
Angebot 2 – 2.5 kW
Angebot 3 – 3.5 kW

Beim Wohnzimmer mit offenere Küche sind sich interessanterweise alle einig: 3.5 kW sagen alle drei.

Beim Dachgeschoss: Zwei sagen 3.5, einer 2.5.

Was tun? Ich dachte, dass da bei jedem die gleichen Lasten rauskomment und ich nicht dazwischen slebst als Nichtfachmann wählen muss.

Viele Grüsse
Dirk

Verfasser:
iceman
Zeit: 24.05.2020 20:04:17
1
2966544
Hallo Dirk,

rechne doch mal selber deine Kühllast aus, im Netz sind mehrere Rechner kostenfrei verfügbar.

klimarechner

Manche Firmen schätzen einfach nur die Gegebenheiten ab, Raumgröße - Ausrichtung, etc.

Die Anlagen werden dadurch oftmals zu groß.

Gerade bei Multisplit ist zu beachten das die gewählte Außeneinheit meist zu 50% überlastet wird , was auch richtig ist. Bei Volllast teilt sich also die Maschinenleistung auf die angeschlossenen Inneneinheiten auf.

Beispiel: 3 x 3,5KW an 6,8KW Außeneinheit = 2,27KW verfügbare Leistung an jeder Inneneinheit, wenn alle gleichzeit Höchstleistung abfordern

Bei angeschlossenen Schlafzimmern spielen diese Überlegungen meist keine Rolle, die laufen zeitversetzt zu Wohnräumen. Ansonsten die Außeneinheit größer wählen.

Gruß

Rolf

Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik