Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Gerüche aus Badabluft
Verfasser:
Spark
Zeit: 15.12.2019 15:23:38
0
2873540
Hallo zusammen,

ich wohne in einer Wohnung BJ. 2015 und habe leider im innenliegenden Gäste WC ein Problem mit der Abluft. Es treten unangenehme Gerüche (vor allem Rauchgeruch) aus. Vor allem wenn ich am Kochen bin und die Dunstabzugshaube läuft ist es extrem, dann riecht man es sogar wenn man nur am Gäste WC (bei geschlossener Tür) vorbei geht.

Es wurden schon 3 unterschiedliche Ablüfter ausprobiert, der erste hatte keine Rückschlagklappe, der zweite eine integrierte Rückschlagklappe aus Plastik (hier ist eine leichte Besserung eingetreten aber nach kurzer Zeit war der Geruch so schlimm wie vorher, einer der Flügel der RSK war nicht mehr aufzufinden. Deswegen wurde eine externe RSK aus Metall in den Kanal eingesetzt und mit Silikon abgedichtet. Da die Besserung nicht ausreichend war bekam ich als dritten Lüfter einen Lüfter mit automatischer Jalousie.

Das ist der aktuelle Stand.Das ganze zieht sich nun schon seit einigen Jahren und der Sanitärbetrieb sagte sie wissen nicht mehr weiter. Inoffiziell wurde mir gesagt das einzige was ich machen könnte wäre den Abluftkanal blind zu legen und dann abzudichten. Aber das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Da es sich aber nur um das Gäste WC (Toilette + kleines Waschbecken), und sich daher die Luftfeuchtigkeit in Grenzen hält handelt, spiele ich nun mit dem Gedanken die Abluft tot zu legen...

Ich hoffe ihr könnt mir hier noch ein paar Tipps geben,

Vielen Dank und Grüße

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 15.12.2019 15:31:34
2
2873541
Hallo,

passiert das auch, wenn du bei Betrieb der Dunstabzugshaube ein Fenster offen hast?

Ich DENKE, daß die Ablufthaube ja irgendwo ihre Luft herkriegen muß, und das Gäste-WC ist eben DER Ort, wo´s am leichtesten geht



MfG

Verfasser:
OldBo
Zeit: 15.12.2019 17:18:52
0
2873612
So wird es sein. Irgenwo muss die Luft ja herkommen und das ist dann das Bad. Eine Lösung wäre ein Kontaktschalter am Fenster in Verbindung mit einem Fenster-Kipp-Regler könnte hier eine Lösung sein.

Verfasser:
Spark
Zeit: 15.12.2019 19:05:51
0
2873690
Danke für eure Antworten, das Problem ist nicht die erhöhte Geruchsbelästigung während des Kochens. Mir geht es primär darum dass das Gäste WC immer nach kalten Rauch stinkt. Auch wenn ich längere Zeit die Dunstabzugshaube nicht in Betrieb hatte. Wenn ich mit einem Feuerzeug vor den Ablüfter halte während bei jemand anderem der Lüfter läuft, sieht man auch den Zug in den Raum (mal davon abgesehen das man ihn auch hört).

Der Fensterhinweis hilft mir zumindest mal temporär, aber eine Dauerlösung ist es gerade im Winter ja nicht.

Rein vom Verständnis her sollte doch gar nicht erst Luft aus dem Abluftkanal rauskommen, oder seh ich das falsch?

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 15.12.2019 19:55:54
1
2873720
Hallo,

also hast du ein anderes Problem:
im Schacht herrscht wohl Überdruck, sobald ein Lüfter beim Nachbarn läuft und dessen Abluft sickert bei dir ein.
Die Abzugshaube verstärkt das Ganze dann nur noch


MfG

Verfasser:
b-zare
Zeit: 15.12.2019 20:58:33
0
2873758
Schon mal überprüft, ob die Abluftleitung aufs Dach hinauf auch frei ist und zB. nicht irgendwelche Gitter verlegt sind?

Bei uns war ua. unter Dach eine waagerechte Verzugsstrecke mit Bauholz verstopft.
So etwas lässt sich mit einer Kanal-Kamera schnell feststellen.

Verfasser:
leitwolf
Zeit: 16.12.2019 18:37:13
0
2874264
Im Sammelstrang für die Abluft muss immer Unterdruck herrschen. Dies wird normalerweise über einen Dachventilator bewerkstelligt. Möglicherweise ist dieser ausgefallen, oder wie schon angesprochen, der Ausblasquerschnitt verstopft.
Eine Fortlufthaube in der Küche in so einer Wohnung ist natürlich auch alles andere, als förderlich.

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: die Fussbodenheizung hat ein delta T von 20°C, au Weia. Da sollte man eher 5° C haben oder verwechselst Du FBH und Heizkörper-Heizkreis? Ich habe jetzt verstanden dass du 2 Heizkreise hast, den einen...
Noch_a_Waidler schrieb: Guten Morgen! Als erstes nochmal Danke für die vielen Antworten! Langsam bekomme ich zumindest ein grobes Gefühl für die Anlagenparameter, innerhalb derer man die WP optimal betreiben sollte. Jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik