Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Plattenwärmetauscher Montage
Verfasser:
IrishinGermany
Zeit: 20.10.2019 10:12:43
0
2842083
Ich habe zu Hause ein cb52-30h plattenwärmetauscher und es muss entkalkt werden.
Ich habe ein Ersatz gefunden und ich will es einbauen.
Die Anschlüsse auf dem alten sind 2 X 1" (Trinkwasser) und 2 x 5/4"(Heizung) und auf die neue, alle 4 Anschlüsse sind 1"

Meine Frage ist kann ich es so einbauen?
Ich will ein reduzierter nippel 5/4 x 1" auf die alte 5/4 " Anschlus dann, 1" Verschraubung und dann 1" Muffe auf die Gewinde von Plattenwärmetauscher.

Wird es funktionieren?

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 20.10.2019 10:38:59
1
2842095
Wenn du vernünftig eindichten kannst, dann geht alles. Wie soll man im Internet deine handwerklichen Fähigkeiten beurteilen?

4 Stück davon:
1" Durchgangsverschraubung

2 Stück davon:
5/4"->1" Reduzierstück

Die Reduzierstücke auf die Durchgangsnippel hanfen, dann alles flachdichtend verschrauben. Kommt der neue WT halt 3cm weiter vor.

Möglicherweise kannst du die Reduzierstücke auch direkt auf dem WT einhanfen, aber da ist immer das Risiko, den Nippel vom WT zu beschädigen. Am WT eigentlich nur flachdichtend oder verschweißen, niemals mit Bums und Gewindedichtung.

Verfasser:
IrishinGermany
Zeit: 21.10.2019 16:00:00
0
2842615
Vielen Dank für die Antwort und auch den Internet link!! 👍👍👍

Wenn ich es so einbaue mit dem reduzierstück und es kommt 3cm vor, wird es dann schief hängen?

Ich meine die Heizungs seite wird 3cm vor und bei die trinkwasser seite da ein Spalt geben wird.
Ich wollte eigentlich den reduzierte nippel und Muffe für die Heizungs seite und auf die trinkwasser seite ein 1" nippel und Muffe benutzen so dass die Abstand von beiden seiten passt.
Was denken Sie?

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 21.10.2019 16:40:12
0
2842630
Zitat von IrishinGermany Beitrag anzeigen
Wenn ich es so einbaue mit dem reduzierstück und es kommt 3cm vor, wird es dann schief hängen?

[...]
Was denken Sie?


Ich denke, dass du genauer lesen musst:

Zitat von hanssanitaer Beitrag anzeigen

4 Stück davon:
1" Durchgangsverschraubung

2 Stück davon:
5/4"->1" Reduzierstück


Alle vier Anschlüsse werden mit nicht reduzierenden 1" Durchgangsverschraubungen verlängert. Davon braucht man vier Stück bzw zwei Sets je zwei Stück.

Und der Größenunterschied von 5/4" auf 1" wird mit nur zwei Reduzierstücken gemacht.

Ein Produkt 4 mal kaufen, das andere 2 mal.


Zitat von IrishinGermany Beitrag anzeigen
Ich wollte eigentlich den reduzierte nippel und Muffe für die Heizungs seite und auf die trinkwasser seite ein 1" nippel und Muffe benutzen so dass die Abstand von beiden seiten passt.

Was denken Sie?


Wie schon erklärt: Murks! Keine Gewindedichtung am WT, dort nur flachdichtend arbeiten.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik