Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Position Sole EWT - Sommer vs Winter
Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 17.10.2019 08:06:26
0
2840809
Moin,

ich habe gestern mich mit der Auslegung des Sole EWT und dessen Steuerung (Sole PWM Pumpe) beschäftig um sicherzustellen, dass ich im Sommer die Luft entfeuchte.

Dabei habe ich mich gefragt ob die Position des Sole EWT nicht im Sommer und Winter anderes sein sollte:

- Sommer (temperieren): RT < AT: EWT in der Zuluft und ohne Bypass damit der WT der Aussenluft schon Wärme entzieht und der EWT die Temp nochmals senken kann -> bessere "Kühlwirkung" und Entfeuchtung

- Sommer (temperieren): RT > AT: EWT Position egal, da Aussenluft / Zuluft über Bypass...

- Winter: RT > > AT: EWT in der Aussenluft um eine Vereisung zu verhindern, jedoch Aussenluft temp. nach EWT nicht zu "hoch" da dann der Wirkungsgrad des WT reduziert wird. Also Temperatur der Aussenluft nach EWT über PWM Solepumpe steuern.

Winter: RT < AT: z.B bei exzessiver Nachtabsenkung oder Urlaubsmodus... Position der Sole EWT ist das kleinste Problem...

Was meint ihr, lohnt sich ein Einbau eines Sole EWT der zwischen Aussen- und Zuluft umschaltbar ist... Wobei ggf ein zweiter Sole EWT hier günstiger wird.

Grüße

Verfasser:
leitwolf
Zeit: 21.10.2019 09:27:39
0
2842485
Du hast das Dilemma mit dem Sole-EWT sehr gut erkannt. Die ideale Einbauposition ist saisonal unterschiedlich.
Da die Einsparung im Winter marginal ist (durchschnittlich weniger als 80kWh Strom) und eine zu hohe Vorwärmung die WRG reduziert, ist die zu bevorzugende Position des Registers nach dem WT in der Zuluft für die Entfeuchtung.
Allerdings ist mit Sole aus dem Erdreich (Temperaturen zu hoch) nur eine geringe Entfeuchtungsleistung möglich. Wesentlich besser wäre es, die Sole direkt nach der Wärmepumpe zu nehmen. Dazu müsste man aber die Anforderung der Entfeuchtung mit der Wp verknüpfen und einen Bypass für den Solekreis des EWT vorsehen.

Verfasser:
gnika7
Zeit: 21.10.2019 09:52:05
0
2842492
Zitat von Donpepe23 Beitrag anzeigen
Was meint ihr, lohnt sich ein Einbau eines Sole EWT der zwischen Aussen- und Zuluft umschaltbar ist... Wobei ggf ein zweiter Sole EWT hier günstiger wird[...]

Kommt auf den Preis an... In meinem Fall wäre eine Splitklima sinnvoller und wirtschaftlicher....

Grüße Nika

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 23.10.2019 10:13:17
0
2843487
Moin,

Danke für die Antworten...

Wie ist das Thema mit dem Einfieren eines Entalphie WT (Papierwärmetauscher) ist das kritisch oder egal...

Klar ist inziwschen, das zwei Luft Wasser WT billiger werden als irgendein Bypass in Lüftung...


Splitklima müsste ich ich ja Innegeräte Raumweise installieren, oder sehe ich das falsch? Ich habe 3 Jahre in China gelebt und und habe eine Abneigung gegen diese Dinger entwickelt..

Es ergibt sich ja wieder die Chance auf eine Sole WP. Und da wird es sicherlich in richtung Bypass oder PWT (brauch ich eh für die passive Kühlung) und dann mit Wasser weiter geben. Wobei Bypass sicherlich die beste Lösung wäre. Aber mit Wasser kann ich das vorheizen mit "erschlagen", wenn ich es denn mache.

Anforderung zur Entfeuchtung könnte man ja an die Brauchwasserbereitung knüpfen und mit geringer Leistung der WP auch recht lange laufen lassen..

Grüße

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik