Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Wärmeverteilung LLWP durch dezentrale Lüfter
Verfasser:
Roll75
Zeit: 06.10.2021 19:05:41
0
3200698
Hallo Experten,

möchte eine 80 qm große Wohnung mit einer einzigen Panasonic Heatcharge Luft-Luft-Wärmepumpe, also einem Klima-Split-Gerät beheizen.

Leider ist der Grundriss alles andere als "offen" zu bezeichnen. Es gibt einen Flur, von dem 6 Zimmer weggehen. Hier der Grundriss:

>>> Grundriss

Mein Plan ist, das Gerät an ein Ende auf Höhe des Flurs (z.B. Position 1) zu platzieren und für die Wärmeverteilung durch dezentrale Push-Pull-Lüfter zu sorgen.

Was haltet ihr davon?

Schon mal vielen Dank für Eure Meinungen

Verfasser:
JanRi
Zeit: 06.10.2021 23:21:50
2
3200804
Zitat:

Was haltet ihr davon?


Nichts.

Rechne mal aus, welche Luftmengen du bewegen musst, um nennenswert Heizleistung von einem Raum zum anderen zu bekommen. Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du keine Luftschläuche verlegen, sondern Luft zwischen den Räumen mit den Ventilatoren bewegen, richtig?

Luft hat eine Wärmekapazität von etwa 0,34 Wh/m^3. Wenn du also in einem Raum 22C hast und im Nachbarraum 20C und eine Heizleistung von nur 500W übertragen willst, dann brauchst du 500/2/0.34=735 m^3/h. Das wird man niemals leise hinbekommen... das ist ein gewaltiger Luftstrom.

Was spricht gegen eine Multisplit mit einem Außengerät und mehreren Innengeräten?

Verfasser:
Solarnudel
Zeit: 09.10.2021 06:40:20
0
3201613
Hi,

wir haben eine Panasonic Heatcharge LLWP in Betrieb und haben ähnlich wie Position 1 in deinem Grundriss montiert. Aus meiner Erfahrung würde ich sagen du kriegst Wohnen, Essen und ein bisschen die Küche warm bei geöffneten Türen, aber zu den anderen Räumen wird es selbst mit Ventilator ein Temperaturgefälle geben. Wir leben hier immer mit geöffneten Türen (unabhängig von der Heizung), sobald man Türen zu macht kann es komplett vergessen.

Das gilt zumindest wenn es keine Fassadendämmung gibt, wie bei uns.

Insbesondere Schlafzimmer und Treppenhaus werden in deinem Grundriss nicht ausschließlich mit einer LLWP in Position 1 beheizbar sein.

Man sollte sich aber überlegen ob man statt einem teuren und deutlich weniger effizienten Multisplit nicht lieber mehrere Singlesplit installiert. Und man muss sich durchrechnen ob die höhere Effizienz der Panasonic Heatcharge sich rentiert im Vergleich zu deutlich günstigeren Klimaanlagen. Ich werde bei der zweiten Klimaanlage im EG wahrscheinlich eine Nummer günstiger nehmen, weil sich der Mehrpreis nicht amortisiert.

Cheers,

Solarnudel

Aktuelle Forenbeiträge
belzig schrieb: Vielen Dank für den Entwurf. Wenn ich das Richtig verstanden...
LaMiyu schrieb: Hallo Zusammen, @ET Ich werd die Parameter im Kessel mal...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Wasserbehandlung mit Zukunft
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik