Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Austausch der 22 Jahre alten VC166EU, was würdet Ihr empfehlen.
Verfasser:
woupi
Zeit: 07.12.2020 04:44:33
0
3060510
So Antrag habe ich gestern gestellt und kann nun bestellen.

Auf dem Angebot zur Heizung gibt es allerdings noch drei unschlüssige Punkte, die ich gerne vor Bestellung noch geklärt hätte und hoffe darauf, dass mir der ein oder andere doch noch etwas dazu sagen kann.

Der erste Punkt steht ja schon eine Antwort weiter vor, Bafa Packet wegen Hydraulischen Abgleich ja oder nein.

Der zweit Punkt betrifft die Verrohrung ins Haus. Ich kann gerade durch die Wand in den Keller. Die Wand ist insgesamt 500mm dick und davor soll ja ein Abstand zur Wand mit der Jeisha von 300mm eingehalten werden. Bögen oder Knicke bräuchte ich nicht.
Angeboten sind 2 x 1m Edelstahlflexschläuche mit 40mm Isolierung WLG 40.
Die Länge sollte Reichen, denn Innen kann ich ja direkt auf Kupfer Rohr gehen, oder?

Und ist diese Art der Verrohrung die Ideale (Haltbarkeit, Kosten, Dämmung usw) oder sollte ich nach was anderem suchen?
Ich habe auch diese Mambabrutkiste gefunden, die könnte ich bei mir so auch ohne weiteres realisieren.

Und schließlich der dritte Punkt betrifft die Zusatzplatine. Was genau kann ich damit machen, bzw. was habt ihr damit gemacht?

Ich würde mich mich sehr über Antworten freuen.
mfg

Verfasser:
HFrik
Zeit: 07.12.2020 10:41:33
1
3060627
Also bei mir hat die BAFA die Auszüge zur raumweisen Heizlast und zur Berechnung der Heizkreise akzeptiert, zusammen mit meiner Ausbildung und einem Steckbrief eines Referenzprojekts. Vermutlich reicht es bei Dir dann auch wenn Du schon nachgefragt hast ob Deine Ausbildung ausreicht. Da musst dann nur deine Rechnungen und Überlegungen ausführlich dokumentieren, und auch das Gutachten via JAZ-Rechner beilegen.
Die Mambabrutkiste kenne ich noch nicht, hört sich aber gut an. Da die Panzerschläuche im Zweifel relativ vernünftig tauschbar sind, sollte das in jedem Fall passen. Bisher sind mir aus der praktischen Anwendung keine Probleme damit bekannt.

Verfasser:
woupi
Zeit: 07.12.2020 11:22:17
0
3060663
Vielen Dank.

Dann werde ich gleich mal bestellen, ich hatte zwar gehofft, dass sich aus dem aquarea smallsolutions noch jemand wegen der Möglichkeit des Rabattes meldet, aber zu lange möchte ich nicht warten (MwSt, Preiserhöhung usw.).

Angemeldet bin ich dort, habe mich in die Liste eingetragen, sowie die Mail geschrieben.

Ich denke heute und morgen warte ich noch, vielleicht meldet sich da noch einer, es zählt wirklich jeder Euro.

Darum auch die Frage nach der Platine, hast Du da Erfahrungen?

Verfasser:
HFrik
Zeit: 07.12.2020 11:31:45
0
3060674
Zusatzplatine habe ich nicht, von dem her auch keine Erfahrungen. Billiger als in Augsburg wird es kaum werden. die Auslandsbestellungen sind eingeschlafen seit dem es die WP auch in D zu günstigen Preisen gibt.

Verfasser:
woupi
Zeit: 07.12.2020 12:29:55
0
3060739
Super vielen Dank, dann brauche ich da ja gar nicht mehr drauf warten.

Mit der Platine bin ich unschlüssig. Ich weiß ganz genau, dass wenn ich sie nicht mit nehme und ich nachher, was auch immer, damit machen könnte/möchte, ich mich ärgere. Aber jetzt sind es halt mit Fühler 172,--.
Grundsätzlich würde ich sie mit bestellen, mir ist halt nur nicht klar, was ich jetzt genau damit machen kann und was ich nicht kann, wenn ich sie nicht habe.

Mit dem Hydraulischen Abgleich habe ich auch geklärt, da bekomme ich vom Energieberater, den ich für den Zuschuss KfW 430 benötige (Dach, Fenster) einen Stempel, der war eh schon begeistert was ich da jetzt alles schon gemacht habe und hat keinen Zweifel daran, dass das auch passt.

Danke an dieser Stelle nochmal für die Tabelle und die Hilfe, da kann mich mich gar nicht oft genug für bedanken.

mfg

Verfasser:
HFrik
Zeit: 07.12.2020 12:57:40
1
3060751
Wenn Du Dich bedanken willst dann berate deine Freunde, Nachbarn, Verwandten mit dem Wissen das Du hier erworben hast, damit sich das weiter verbreitet.
Das Modul eröffnetetliche gute Loggingmöglichkeiten, so wie ich das verstanden habe. gut für debugging und Optimierung. sowie ggf. bessere Steuermöglichkeiten in Sonderfällen. Die Geishaseite könnte ggf. weiterhelfen,

Verfasser:
woupi
Zeit: 07.12.2020 13:59:43
0
3060808
Zitat von HFrik Beitrag anzeigen
Wenn Du Dich bedanken willst dann berate deine Freunde, Nachbarn, Verwandten mit dem Wissen das Du hier erworben hast, damit sich das weiter verbreitet.


Das mache ich sowie so immer, schon alleine in der Hoffnung, dass möglichst viele von den fossilen Brennstoffen abstand gewinnen.
Ich habe im Sommer meine 9 Jahre alte Photovoltaikanlage erweitert, alles selbstgemacht, auch mit viel Hilfe aus einem Forum und jetzt nerve ich alle Verwandten, Bekannten und Nachbarn damit :)

Bestellt ist die sie.

mfg

Verfasser:
woupi
Zeit: 29.12.2020 08:21:52
0
3075787
@HFrick
Du hast irgendwo mal was von Fehlern in deiner Tabelle bezüglich der Berechnung von Heizkörpern und Flächenheizung geschrieben, ich finde die Stelle jetzt gerade nicht, aber könntest Du mir schreiben in wie fern es da Fehler gibt bzw. worauf ich achten muss, gefunden habe ich zu dem Namen den Du genannt hast nichts.

Hintergrund ist der:
Ich muss jetzt mit der Tabelle die Heizung ja ändern. Ich habe einen Teil der Deckenheizung verbaut. Die Jeisha steht in der Garage und am Mittwoch werden die Löcher nach außen gebohrt.

Was mir jetzt fehlt ist die Berechnung der Leitungsdicken. Also von 3 Wegeventil zu 2 Heizkreisverteilern und direkt angeschlossenen Heizkörpern.

Viele der vor 22Jahren gelegten Rohre fallen weg, aber nicht alle und mir ist jetzt noch nicht ganz klar, wie ich die neuen Dimensioniere.

Wäre super wenn Du mir da nochmal Helfen könntest.

mfg

Verfasser:
woupi
Zeit: 11.01.2021 02:24:46
0
3085239
Es sind einige Wochen vergangen, leider hat keiner geantwortet, darum möchte ich die Frage von oben gerne nochmal wiederholen und hoffe, dass mir einer Helfen kann.

Verfasser:
HFrik
Zeit: 11.01.2021 10:55:54
0
3085393
Zitat von woupi Beitrag anzeigen
@HFrick
Du hast irgendwo mal was von Fehlern in deiner Tabelle bezüglich der Berechnung von Heizkörpern und Flächenheizung geschrieben, ich finde die Stelle jetzt gerade nicht, aber könntest Du mir schreiben in wie fern es da Fehler gibt bzw. worauf ich achten muss, gefunden habe ich zu dem[...]

Die Dimensionierung sowie die Heizvolumina sollten funktionieren. Was nicht stimmte war soweit ich weis eine einzelne Summenbildung, und die logarithmische Heizkörpertemperatur wurde jeweils vom ersten Heizkörper genommen und nicht für jeden neu berechnet, was aber bei lauter gleichen Typen keinen Einfluss hat. Die Frage hatte ich nicht gesehen, war zwischendurch im Urlaub und der Thread dann nicht mehr hinreichend weit oben um gesehen zu werden.

Verfasser:
woupi
Zeit: 11.01.2021 11:54:44
0
3085419
Danke, dann werde ich mich am nächsten Sonntag mal da dran setzen, die restliche Zeit bin ich auf der Arbeit und abends, bzw. Samstag, auf der Baustelle (in meinem Haus).

Zitat von HFrik Beitrag anzeigen
Zitat von woupi Beitrag anzeigen
[...]

Die Frage hatte ich nicht gesehen, war zwischendurch im Urlaub und der Thread dann nicht mehr hinreichend weit oben um gesehen zu werden.

Das hatte ich mir schon fast gedacht, darum habe ich nochmal gefragt.

Verfasser:
woupi
Zeit: 16.01.2021 03:22:03
1
3089089
Gestern ist meine gas Heizung ausgefallen.
Die Nacht ist sie auf Störung gegangen, also musste ich mich Gestern den ganzen Tag leider darum kümmern. Schlussendlich war nach 4std suchen und messen und 170€ weniger in der Kasse alles wieder i.o.
Aber schon ärgerlich, alles steht in der Garage, kann es aber wegen der aussen Temperatur nicht einbauen.
Naja nützt nichts, Hauptsache ich habe sie wieder zum laufen bekommen, war mittlerweile Gestern Nachmittag schon kalt im Haus.

Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik