Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Abluftschlauch von Monoblock Klimagerät an bestehende Lüftungsanlage anschliessen?
Verfasser:
Andreas Bader
Zeit: 02.11.2020 10:22:01
0
3035093
Hallo ZusammenFolgender Ausgangspunkt: ich habe einen Kellerraum bzw. Hobbyraum ohne Fenster, jedoch mit zentraler Lüftungsanlage (Spirorohre mit Zuluft und Abluftleitungen). Wenn ich jetzt von einem Monoblock Klimagerät den Abluftschlauch an die Abluft der Lüftung anschliesse, welchen Einfluss hätte das auf die bestehende Lüftungsanlage? Bringe ich die Abwärme durch die Abluftrohre so problemlos nach draussen? Kann ich die Kühlluft für den Kondensator wie bei einem Zweischlauchsystem auch gleich von der Zuluftleitung beziehen ohne dabei die Belüftung zu beeinträchtigen?Danke für Tipps und Hilfestellung. Gruss Andreas

Verfasser:
Peter 888
Zeit: 02.11.2020 14:13:28
0
3035228
Hallo

hast Du Wärmerückgewinnung oder Feuchterückgewinnung an Deiner Lüftung?
Hat Dein Monoblocksplitgerät eine Kondenswasserschale oder eine Kondensawasserverdunstung?

ciao Peter

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 02.11.2020 14:19:03
0
3035235
Das funktioniert nicht!

Ein Monoblock benötigt ein vielfaches der Luftmenge, die eine KWL bewältigen kann. Da schmiert dir im übrigen Gebäude die Lüftung ab und die Abluft drückt aus allen Abluftventilen heraus.

Außerdem entsorgen moderne Monoblocks ihr Kondensat über die Abluft, daher auf kürzestem Wege ins Freie zu leiten. Steht auch so im Manual.

Verfasser:
Andreas Bader
Zeit: 02.11.2020 14:56:00
0
3035272
Kondensat kann entweder oder abgeleitet werden, es befindet such ein Anschlussstutzen für Kondensat, hat aber noch intern eine Auffangschale, grosse Mengen an Kondenswasser sollten eigentlich nur beim Entfeuchtungsmodus anfallen ansonsten reicht die Schale zum Kühlen in der Regel aus.
Die Frage betrifft viel mehr die bestehende Lüftungssanlage, ob und wie stark die Funktion bei der Abführung der Abwärme des Geräts die Lüftung beeinträchtigt. Es ist keine KWL sondern bloss eine "Standart" zentrale Lüftung mit Zuluft ubd Abluft Leitungen welche durch den gesammten Kellerkomplex führen.

Aktuelle Forenbeiträge
Tobias_K schrieb: Die Anlage taktet da die aktiven ERR in kombination mit einer zu hohen Heizkurve aktuell kein "taktfreien" Betrieb ermöglichen. 1.) Heizkurve deutlich reduzieren, aktuell der Rücklauf Soll liegt bei...
niko80 schrieb: Hallo, wir haben ein Bungalow 150qm Wohnfläche Bj 2019, ausschließlich mit Fußbodenheizung beheizt. Gastherme ist die Logamax plus 172 mit 14kw Leistung. Nun haben wir den Dachboden ausgebaut und wollen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik