Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Backofen heizt nach Ausschalten weiter
Verfasser:
Heizelement
Zeit: 16.01.2020 00:31:40
0
2892183
Hallo, ich bin's mal wieder.
Unser Miele Backofen autark (10 Jahre alt) heizt nach dem Ausschalten eine gewisse Zeit weiter (man hört das Summen), aber die Lüftung ist aus.
Was meint ihr? Könnte das eine defekte Steuerplatine sein? Wie stellt man das fest? Könnte man die selber austauschen?
Danke!

Verfasser:
WasserHurra
Zeit: 16.01.2020 06:06:36
1
2892215
Bei unserem Herd mit Backofen ist das auch so. Da läuft auch noch eine gewisse Zeit ein Lüfter weiter.

Verfasser:
Nebelmeister
Zeit: 16.01.2020 08:31:40
1
2892264
Moin!

Der heizt nicht nach, sondern ein kleiner extra Lüfter verhindert den Wärmestau innerhalb des Backofengehäuses.

GrussGruss

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 16.01.2020 19:02:42
0
2892657
Hallo,

wenn man schon eine Platine in einem Gerät tauschen will, sollte man auch die Leistungsaufnahmen in den verschiedenen Betriebszuständen messen können


MfG

Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 16.01.2020 19:26:32
1
2892679
@ Themenstarter

Wie hast dich jetzt entschieden?
Hier hast noch überlegt zwischen Reparatur und neues Gerät.

Verfasser:
Heizelement
Zeit: 20.01.2020 00:29:32
0
2895021
Hallo, ich habe den Backofen gesäubert - und das stundenlang - zwei neue Scharniere eingebaut.. und jetzt das: er geht nicht mehr aus! Nein, es ist NICHT der Lüfter. der nachläuft, denn der geht komischerweise sofort aus, wenn man den Herd auf "Null" dreht...

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 20.01.2020 01:11:27
1
2895030
Was macht die Temperatur; also wie lange wie warm?

Verfasser:
Klausiy123
Zeit: 20.01.2020 01:45:11
1
2895034
Stromaufnahme gemessen ?

Verfasser:
Green7
Zeit: 20.01.2020 07:11:08
0
2895050
Dann wird es Zeit für den Miele Kundendienst

Verfasser:
Heizelement
Zeit: 25.01.2020 19:03:45
0
2899122
Also jetzt das Ergebnis: Ich habe den Backofen ausgebaut, zu einem Techniker geschleppt, der alles durchgemessen hat. Der kleine Ventilator läuft schwach weiter und die Oberhitze heizt auch nicht weiter.
Unser subjektiver Eindruck: Früher war die Kühlung stärker, zumindest kurz nach dem Ausschalten, bis die Temperatur nachgelassen hat. Aber wir können uns auch täuschen....
Noch was zum Innenleben der Schaltleiste oben: ein paar Drähte, zwei Knöpfe, ein klieiner Ventilator, mehr ist da nicht, nichts verschmort. Was soll da schoon kaputt gehen. Wiir nutzen das Teil weiter und schauen, was passiert...
Danke für Eure Tipps.

Verfasser:
geiz3
Zeit: 25.01.2020 19:05:53
0
2899125
Vielleicht ist der Ventilator temperaturgesteuert,
und je wärmer es wird, umso schneller läuft er.

Aktuelle Forenbeiträge
kurse_pe schrieb: Hallo Zusammen, ich werde es nun vermutlich so machen: Wasser wird von Dach in Zisterne für Gartenbewässerung gesammelt. Überflüssiges Wasser wird über den Überlauf auf den Ringgrabenkollektor geführt. Ist...
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik