Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Lehrlingsunterweisung Meister Teil 4
Verfasser:
Alexander1995
Zeit: 03.12.2019 14:16:37
0
2866751
Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und wollte mal fragen ob es hier einen Meister gibt, der so nett ist und mir seine Lehrlingsunterweisung vom Teil 4 schicken könnte.
Mir fällt es schwer etwas zu schreiben und ich würde mich über Unterstützung sehr freuen.
LG

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 03.12.2019 19:30:51
5
2866923
Hallo,
Zitat von Alexander1995 Beitrag anzeigen

Mir fällt es schwer etwas zu schreiben ...



Wie willst du dann die schriftlichen Prüfungen schaffen?

HIER hast du ausreichend Zeit, KEINEN Druck etc.

Glaub mir, die Prüfer merken sehr schnell, ob die Unterweisung von DIR verfasst wurde, oder ob sie abgekupfert bzw. komplett von jemand anderem ist.
Die Prüfer sind NICHT auf der Brennsuppe dahergeschwommen und kennen das Internet sehr wohl auch


Warum googelst du nicht einfach, Copy-Paste und schon bist du fertig (wie gesagt, das wird dir das Genick brechen)



MfG

Verfasser:
Stefan1971
Zeit: 03.12.2019 19:55:02
2
2866939
Verfasser:
schorni1
Zeit: 04.12.2019 00:31:14
9
2867078
Wieder einer, der "Meister" sein will, aber offensichtlich NICHT MAL ein paar einfache Handgriffe seines TÄGLICHEN Arbeitslebens geistig ordnen und zu Papier bringen kann, um das EINFACHE einem anderen aufgeschlossenen zu vermitteln.

LEUTE, DANN SEID IHR EBEN EINFACH NOCH NICHT REIF.....

...und eines "MEISTER"-Titels einfach UNWÜRDIG!!



Da fällt mir ein Spruch ein, der is so manchen Häusern FRÜHER hing:

MEISTER ist, wer was ersann

GESELLE ist, wer was kann,

LEHRLING IST EIN JEDERMANN !

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 04.12.2019 06:16:31
0
2867099
Welches Fachgebiet überhaupt?

Verfasser:
tricktracker
Zeit: 04.12.2019 06:51:31
4
2867110
Bei meiner MP hat einer auch gemeint, wegen Teil 4 ist noch keiner durchgefallen.
Er war Innungssieger! ER war bis heute der Einzige!
Was ist da dran sooo schwer?
Wenn DAS ein Problem darstellt, ist die Meisterfähigkeit nicht erfüllt.
Streng dich gefälligst an!
Und kneife nicht vor Problemen! DAS macht das Führungspersonal aus!

Verfasser:
jungmeister1983
Zeit: 04.12.2019 09:28:14
6
2867194
Sorry aber dafür fehlt mir das Verständis.
Der Teil 4 war eigentlich für alle bei uns der entspannteste Teil.
Ich kann meinen Vorschreibern hier nur zustimmen: Wenn dich das vor ein Problem stellt, bist du evtl. noch nicht so weit um einen Meistertitel zu führen.

Verfasser:
muscheid
Zeit: 04.12.2019 11:24:33
2
2867283
Eben.
Und eigentlich wird ja im Kurs der Aufbau einer solchen Unterweisung auch unterrichtet.
Such dir ein Thema aus deinem Fachgebiet und leg los. Sowas muß ein angehender Meister problemlos bewältigen.
Und immer deran denken - alles, was nach derPrüfung kommt ost schwerer und auch mit Risiken behaftet. Wenn du das nicht möchtest, verzichtest du besser auf den Titel. Denn der bedeutet auch Verantwortung und Wissen.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 04.12.2019 11:38:09
4
2867291
Zitat von Alexander1995 Beitrag anzeigen
Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und wollte mal fragen ob es hier einen Meister gibt, der so nett ist und mir seine Lehrlingsunterweisung vom Teil 4 schicken könnte.
Mir fällt es schwer etwas zu schreiben und ich würde mich über Unterstützung sehr freuen.
LG

Diese Frage ist ein Trauerspiel >((

Wenn Du ein Geselle bist, dann sollest Du doch jede Arbeitstechnik beschreiben können.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 04.12.2019 12:25:11
3
2867322
Ich warte immernoch auf das Fachgebiet.

Frisör, Maler, Fliesenleger...?

Und ne Lehrlingsunterweisung ist doch kein Hexenwerk. Ich hatte damals ne simple Quetschverschraubung genommen. Kurz die Bauteile durchgesprochen, Fehler bei der Montage besprochen, einmal vorgemacht, einmal nachgemacht. Dauer 15 Minuten, 100% Bewertung.

Das kriegt jeder Meisteranwärter auf die Kette.

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 04.12.2019 20:16:39
1
2867607
Hallo,
Zitat von muscheid Beitrag anzeigen

Und immer deran denken - alles, was nach derPrüfung kommt ost schwerer und[...]



DAS sage ich den Prüflingen beim Fachgespräch (Industriemeister) auch immer.

HIER hat man sich vorbereitet, keine Zeitnot, etc.
Hier ist es LEICHT im Gegensatz dazu, wenn man mal einen Meisterposten hat


MfG

Aktuelle Forenbeiträge
hanssanitaer schrieb: Die Idee mit dem Heizungsrücklauf kannste knicken. Je nach Regelgenauigkeit schafft die Friwa so 20-30°C Rücklauf zum Puffer. Kaltwasser hat gewöhnlich 10°C, mit jahreszeitbedingten Schwankungen. Der...
Mastermind1 schrieb: Dann mach doch mal Bilder von deinem Speicher. Speziell die Anschlüsse die rausführen? Zwei Möglichkeiten oder sogar beides :-) - Zirkulation vorhanden ja/nein -> Wenn ja, wie wird geschalten und...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik