Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Krank durch zentrale Lüftungsanlage?
Verfasser:
loli
Zeit: 17.10.2019 18:37:32
1
2841054
Hallo,

wenn das Haus an einem nebligen Standort steht, würde ich mir die Frage stellen, ob eine Feuchterückgewinnung unbedingt notwendig ist - ich habe seit über 13 Jahren nur einen Alu-Tauscher und habe noch nie nennenswerte "Trockenheits-Beschwerden" zu beklagen gehabt.

Im Winter einfach mal die Lüftung etwas runternehmen - dann spart man Strom und auch die Wärmerückgewinnung ist effizienter... ;-)

Gruß

PS: die Filter sollten aber auch ausgetauscht werden, bevor sie komplett schwarz sind...

Verfasser:
leitwolf
Zeit: 21.10.2019 09:31:11
1
2842486
"wenn das Haus an einem nebligen Standort steht, würde ich mir die Frage stellen, ob eine Feuchterückgewinnung unbedingt notwendig ist"

auch bei Nebel ist die Außenluft trockener als die Raumluft.

Verfasser:
Bernhardm
Zeit: 21.10.2019 14:25:30
0
2842581
Hi,

da "Neubau" steht - mit welcher Farbe wurde denn ausgemalt? Ev. dunstet da noch etwas aus?

Sg Bernhard

Verfasser:
OldBo
Zeit: 21.10.2019 15:37:33
0
2842605
Auf die Idee ist, glaube ich, vorher noch keiner gekommen. Die VOC's könnten das Problem sein.

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik