Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Anzugsdrehmoment Kälteleitungen
Verfasser:
UwePrivat
Zeit: 12.09.2019 13:38:38
0
2823396
Moin zusammen,

ich bereite die Inbetriebnahme einer Multisplitanlage vor . D.H. ich montierte die Geräte und Klimaleitungen
Dabei habe ich folgendes Problem. Da die Leitung viele Biegungen hat, habe ich mich für flexible Leitungen entschieden. Flexleitung 3/8 . Lt .der Installationsanleitung sollen die 3/8 Rohre mit 30Nm angezogen werden. Auf der Seite der Flexleitungen stehen 35Nm. Ich habe einen hochwertigen kalibrierten Drehmomentschlüssel . Dennoch ist mir bereits zweimal die Messingkupplung auf der Niederdruckseite gebrochen. Bisher konnte ich nur an einer Leitung die 30Nm erreichen. Die für die Hochdruckseite angegebenen 20 Nm ( 1/4 ) klappen problemlos.
Kann ich die Niederdruckseite auch mit ca. 20-25Nm anziehen und wird das reichen um abzudichten ?

VG Uwe

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 12.09.2019 16:08:20
0
2823429
Ob das Anzugsmoment in Ordnung ist zeigt die Druckprobe, oder wollt Ihr etwa Kältemittel auf gut Glück einbringen. Als aller erstes solltet Ihr euch aber um die flexiblen Leitungen Gedanken machen, haben diese eine Zulassung. Vorstellen kann ich es mir nicht.

Verfasser:
DRMasterChief
Zeit: 13.09.2019 16:11:19
0
2823772
"Flexible" Leitungen an Klimageräten habe ich auch noch nie gesehen und auch nicht in anderen Ländern, das wird wohl seinen Grund haben...

Bitte da nix rumprobieren und selbst anschließen etc., 1. nicht erlaubt mit gutem Grund, 2. echt scheixxe weil extrem klimaschädliches Kältemittel entweichen wird, 3. das auch giftig bzw. brennbar sein kann usw.


Der Klima-Hans installiert das ordentlich (ihr könnt vorher auch helfen und mitarbeiten etc. und die Kupfer-Leitungen vorab verlegen), und macht Dichtheitsprobe, evakuiert dann ordentlich etc., so wie es sein muss und auch nicht anders geht, damit dat Ding läuft :)

Zu deiner Angabe mit den Bögen muss ich sagen daß die namhaften Klimaanlagen-Hersteller die maximale Leitungslänge angeben sowie auch die maximale Anzahl an Biegungen ! Da schon mal geschaut ?!

Verfasser:
JKCoolman
Zeit: 04.10.2019 09:37:54
0
2833906
Es gibt viele Hobby-Handwerker, die Splitklima selbst montieren möchten.

Es geht im Groben, die Geräte und Kabelkanal selbst zu installieren, ohne Kältefachwissen zu haben.

Aber ganz wichtig:
Klärt viele Details mit einem Kältetechniker vor Ort. Dieser Kältetechniker soll euch Leitungsverlegung und Inbetriebnahme inklusive vorheriger Dichtigkeitsprüfung erledigen.

Jedem sollte klar sein, dass selbst bei Baumarkt-Splitklima der Gerätepreis vielleicht nur die Hälfte der Kältetechnikerkosten beträgt.

Wer aber sparen will, schafft das nur wie zuvor genannt. Das ist unser Geheimtip, bevor Sparer öfter, jährlich in den Baumarkt müssen, um je ein neues Splitklima-Gerät zu kaufen.

Die TGA Experten.

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik