Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Elco Trigon S plus 19 Parametrierung
Verfasser:
schluest
Zeit: 20.08.2019 19:24:06
0
2815054
Hallo allerseits, hoffe als Forumsneuling hier Tipps zu bekommen.

Habe vor ein paar Tagen eine Trigon S plus 19 eingebaut, die die bisherige Ultron 22 ersetzen soll.
Über einen Wärmetauscher ist eine Fußbodenheizung (Sekundärseite) mit Mischer angeschlossen. Die Trigon speist über eine Pumpe den Primärkreislauf des WT sowie eine Ladepumpe für den WW-Speicher. Zusätzlich befindet sich im Primärkreislauf noch ein wassergeführter Kaminofen.
In der Trigon steckt ein Clip-In, an dem der Mischer und die Pumpe für die FB angeschlossen sind.
Die Primärkreislauf-Pumpe ist an QX1 angeschlossen, die Ladepumpe an QX3 Klemmen 10/12.

Bisher funktioniert nur die Warmwasser Bereitung, am Heizkreis tut sich nichts.
(Die Relaistests schalten Mischer und Pumpe, die Temperatur über den Fühler am Clip-In wird korrekt angezeigt.)

Meine grundsätzliches Verständnisproblem ist, welcher Heizkreis welcher ist.
Der Installateur (installiert habe ich selbst, er hat die Abnahme und Gas gemacht) meint, Heizkreis 1 sei der ungemischte Kreislauf aus der Heizung und Heizkreis 2 sei der am ersten Clip-In angeschlossene.

Wenn ich das Clip-In unter Bedienzeile 6020 als Heizkreis 1 oder Heizkreis 2 konfiguriere, bekomme ich jeweils einen "152 Parametrierungsfehler" :(

Ist hier jemand, der mir Tipps geben kann? Da ich keine Dokumente finden kann, würde sonst nur die teure Elco Hotline helfen. Mein Heizungsbauer hat sich von Elco abgewandt und mir nur auf meinen Wunsch eine solche Anlage bestellt. D.h., er ist da nicht (mehr) allzu tief im Thema.

Vielen Dank,
Thomas

Verfasser:
beerpid3
Zeit: 21.08.2019 09:06:31
1
2815202
Hallo Thomas,

erst mal muss ich sagen das Du dich für ein echtes Top Gerät entschieden hast!

Jetzt zu dem "Problem" der Anlage.

So wie ich es sehe bzw. lese ist die Anlage Elt. und Hyd. richtig angeschlossen worden.
Der HK 1 ist der ungemischte HK, der HK 2 ist der gemischte HK ( Fußbodenheizung ).

Es gibt nur ein kleines aber feines Problem, was immer wieder vergessen wird, an dem von Dir angesprochen Clip in gibt es zwei klein Dipp Schalter, diese müssen bei deiner Anlage umgestellt werden Nr. 1 auf off / unten Nr. 2 auf on / oben. Einstellung für HK 2.

Jetzt müsstest Du in der Fachmannebene, zum Menü Konfiguration und hier erst mal zum Param. 6205 auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann die Parameter anpassen bzw. kontrollieren.

Hier die Parameter:

5710 muss auf Ein
5715 muss auf Ein ( Das wird ein Fehler sein weil dieser generell aus ist )
5731 muss auf Ladepumpe
6020 muss auf Kein
6021 muss auf Heizkreis 2
6200 auf Ja ( springt dann wieder auf Nein )
Danach die Anlage kurz ausschalten ca. 30 sek. wieder einschalten, wenn das alles gemacht wurde muss die Anlage ohne Probleme laufen.

Gruß Börni

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik